Google macht es möglich

Ist das Münchner Volkstheater jetzt ein Stripklub?

+
Das Volkstheater ein Stripklub! So stand es zeitweise bei Google geschrieben.

München - Ist das ehrwürdige Münchner Volkstheater jetzt ein Stripklub geworden? Wenn es nach Google geht, ist diese Frage mit einem klaren "Ja" zu beantworten. 

"Google hat einen Stripklub aus uns gemacht. Was sagen wir denn dazu?", hat das Münchner Volkstheater in der vergangenen Woche selbst bei Facebook gepostet. Und den Beweis in Form eines Screenshots gleich mitgeliefert. Tatsächlich steht da unter Foto, Google-Map und dem Namen der Einrichtung grau auf weiß geschrieben "Stripklub".

Google hat einen Stripklub aus uns gemacht. Was sagen wir denn dazu?

Posted by Münchner Volkstheater on Donnerstag, 15. Oktober 2015

Den Facebook-Usern des Volkstheaters scheint der Eintrag zu gefallen. "Und ich hab mich schon gewundert, warum sich Euer Publikum so sehr verändert hat", schreibt Donald B. als Kommentar. Und Daniela S. ergänzt: "Ich hab da auch schon Mal einen Nackerten auf der Bühne gesehen." Auch Alfred H. nimmt's mit Humor: "Ich gestehe. Ich war schon oft in diesem Etablissement. Und ich hatte dort immer sehr viel Freude und hab dort viel gelacht. Etwas besorgt reagiert Franz S. Er fragt: "Gibt es trotzdem Studentenrabatt?" Weitere Kommentare reichen von "Find ich gut" bis "Ich geh da jetzt öfter hin".

Das sagt das Volkstheater dazu

Doch was sagen die Verantwortlichen des Theaters selbst dazu? "Wir wissen nicht, warum das da steht und haben schon bei Google angerufen, damit die das ändern", wird eine Sprecherin bei sueddeutsche.de zitiert. Sie vermutet, dass sich einfach ein Kulturpessimist einen Scherz mit dem Volkstheater erlaubt hat.

Mittlerweile geht alles wieder mit rechten Dingen zu. Google hat den Fauxpas behoben. Dort wo zuletzt noch Stripklub stand, ist jetzt wieder das Wort Theater zu lesen.

ole

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Legendäre Münchner Biermarke kehrt zurück
Legendäre Münchner Biermarke kehrt zurück
Technische Störung: Wer zum Flughafen will, hat ein Problem
Technische Störung: Wer zum Flughafen will, hat ein Problem
Der große Test: So schmeckt‘s auf dem Tollwood
Der große Test: So schmeckt‘s auf dem Tollwood
Mal ernsthaft. Wie soll ein 27-Jähriger in München fürs Alter vorsorgen?
Mal ernsthaft. Wie soll ein 27-Jähriger in München fürs Alter vorsorgen?

Kommentare