Einzelkritik

Das Nockherberg-Singspiel im tz-Blitz-Check

München - Für das Singspiel des Nockherbergs 2016 gab es Standing Ovations. Hier finden Sie die tz-Einzelkritik zu Schauspielern, Regisseuren und Co.

Kult ist er – nicht nur im Film, sondern längst auch auf dem Nockherberg. Singspiel-Regisseur Marcus H. Rosenmüller und sein kongenialer Autor Thomas Lienenlüke haben mit Brain-Sturm ein subtiles Stück geschaffen. Und weil’s ums Wetter geht, verteilen wir (bis zu fünf) Blitze. Die Einzelkritik: 

Der Autor

Thomas Lienenlüke hat ein feines Ganzes hingelegt. Sensibel und humorvoll bei ­einem schwierigen ­Thema. Fünf Blitze

Der Regisseur

Marcus H. Rosenmüller: Der vierte Nockherberg-Wurf. Man spürt, wie er alles im Griff hat – und die Truppe hat Spaß. Fünf Blitze.

Die Musik

Zu Wastl Horn und Gerd Baumann kann man einfach nur sagen: großartig. Fünf Blitze.

Horst Seehofer

Christoph Zrenner klingt zwar nicht ­immer wie der echte Horst, ist aber ­souverän in seiner Rolle. Drei Blitze.

Angela Merkel

Ganz klar: Sie ist der Star des Abends. ­Antonia von Romatows­­ki geht auf in ihrer Rolle und der Musik. Fünf Blitze.

Ein Blick in Seehofers Hirn: Das Nockherberg-Singspiel in Bildern

Joachim Herrmann

Michael Vogtmann, früher schon als Nockherberg-Kretschmann aktiv, ist jetzt als Herrmann solide. Zwei Blitze.

Ilse Aigner

Angela Ascher ist sicher ­eine der Besten auf der Bühne – aber die Rolle ist heuer nicht so groß wie früher. Vier Blitze.

Markus Söder

Stephan Zinner ist ­eine feste Größe im Rosi-Ensemble. Stark und voll Spielfreude. Vier Blitze.

Dieter Reiter

Gerhard Wittmann imitiert Reiter nicht bis ins Detail, trifft aber den Kern. Drei Blitze.

Sigmar Gabriel

Thomas Wenke tut dem Spiel gut – er ist für die meisten witzigen Momente zuständig. Vier Blitze.

Ursula Von der Leyen

Nikola Norgauers Rolle ist nicht allzu groß – aber sie holt einiges raus. Drei Blitze.

Anton Hofreiter

Wowo Habdank hat nur einen kurzen Auftritt. Trotzdem sticht er ins Auge. Drei Blitze.

K.T. zu Guttenberg

Stefan Murr hat schon viel Nockherberg-Erfahrung – und er hat ebenso viel Spaß, das spürt man. Vier Blitze.

tz

auch interessant

Meistgelesen

Technische Störung: Wer zum Flughafen will, hat ein Problem
Technische Störung: Wer zum Flughafen will, hat ein Problem
Ottobrunner auf Parkplatz hingerichtet: Zehn Kugeln aus Rache?
Ottobrunner auf Parkplatz hingerichtet: Zehn Kugeln aus Rache?
Der große Test: So schmeckt‘s auf dem Tollwood
Der große Test: So schmeckt‘s auf dem Tollwood
Zwei Seniorenheime werden plattgemacht
Zwei Seniorenheime werden plattgemacht

Kommentare