So sieht der Ferien-Fahrplan aus

S-Bahn: Stammstrecke in den Sommerferien lahmgelegt

+
Fleißiges Werkeln am Gleis: So wird’s auch ab August während der Sommerferien wieder ausschauen. Auf der S-Bahn-Stammstrecke stehen einige Arbeiten an.

München - Sommerferien heißt bei der Bahn: Bauen. Dann trifft’s nämlich weniger Fahrgäste als sonst. Diesmal stehen vier große Eingriffe an, zwei davon auf der Stammstrecke.

Auf manchen Gleisen geht dort nichts mehr. Die tz gibt Ihnen einen Überblick:

Vom 12. bis 16. August werden zwischen Ostbahnhof und Leuchtenbergring bis zu 40 Jahre alte Gleise und Weichen erneuert. Ähnliches passiert zwischen Laim und Obermenzing. Die Fahrgäste brauchen dann wieder mehr Geduld als sonst. Und: Zwischen Laim und Hackerbrücke steht nur ein Gleis zur Verfügung.

Am Ostbahnhof geht an mehreren S-Bahn-Gleisen nichts mehr. Die Folge: Nur die S3 fährt durchgehend im 40-Minuten-Takt auf der Stammstrecke.

Alle 20 Minuten pendelt zudem eine S-Bahn zwischen Hackerbrücke und Ostbahnhof. Zusätzliche Busse gibt’s zwischen Pasing und Hackerbrücke. Die fahren auch in der Nacht, wenn in Laim komplett gesperrt ist und zwischen Pasing und Hackerbrücke keine S-Bahn fährt. Zudem hat die Bahn für die Rush Hour dichtere Taktfolgen bei der MVG bestellt – für die U5 und Trambahnlinie 19.

Einen Schnitt gibt’s am Hauptbahnhof. Hier beginnen und enden die S1, S2, S6 und S7. Die S4 wendet in Pasing. Die S8 weicht über den Südring aus und hält nicht zwischen Pasing und Ostbahnhof.

Nichts geht mehr am Leuchtenbergring und in Berg am Laim. Die S2 Erding und die S4 Ebersberg starten am Ostbahnhof. Den ersten Halt macht die S2 erst in Riem, die S4 in Trudering. Auch die Flughafen-Fahrer (S8/S1) müssen sich auf Änderungen einstellen. Zwischen Ostbahnhof und Riem/Trudering fahren Busse. Die S7 beginnt und endet am Ostbahnhof.

In Puchheim wird gewerkelt – zwischen 29.7. und 4.8. fahren zwischen Fürstenfeldbruck und Pasing nur Busse.

Vierte Großbaustelle: zwischen Ebenhausen-Schäftlarn und Icking (19. August bis 12. September). Das „Volumen der Arbeiten“ sei zwar eher gering, aber die Auswirkungen umso größer, sagt die DB …

Infos unter: www.s-bahn-muenchen.de/baustellen.

auch interessant

Meistgelesen

Kommentare