Ungewöhnliche Demo

Schlampenmarsch in München: Die Bilder

1 von 7
Hier sehen Sie die Bilder vom "Slutwalk" in München.
2 von 7
Hier sehen Sie die Bilder vom "Slutwalk" in München.
3 von 7
Hier sehen Sie die Bilder vom "Slutwalk" in München.
4 von 7
Hier sehen Sie die Bilder vom "Slutwalk" in München.
5 von 7
Hier sehen Sie die Bilder vom "Slutwalk" in München.
6 von 7
Hier sehen Sie die Bilder vom "Slutwalk" in München.
7 von 7
Hier sehen Sie die Bilder vom "Slutwalk" in München.

München - Auch heuer gab es beim "Slutwalk" in München wieder ungewöhnliche Anblicke.

Rund 50 Menschen nahmen am Samstag in München (Bayern) mit Plakaten am alljährlichen "Slutwalk" (Schlampenmarsch) teil, der sich dagegen richtet, dass ihrer Meinung nach vielen Opfern von sexualisierter Gewalt eine Mitschuld daran gegeben wird, was ihnen zugestoßen ist. Wichtigste Forderung in diesem Jahr ist die Reform des "Vergewaltigungsparagraphen" 177. Oben sehen Sie die Bilder.

auch interessant

Meistgelesen

Ottobrunn
Massive Rettungsaktion in Mehrfamilienhaus: Feuerwehr rettet zahlreiche Bewohner
Massive Rettungsaktion in Mehrfamilienhaus: Feuerwehr rettet zahlreiche Bewohner
Gymnasium Trudering: Brand in der Tiefgarage - Drei Schüler verletzt
Gymnasium Trudering: Brand in der Tiefgarage - Drei Schüler verletzt
Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Haar
Unbekannte beschädigen Erdungskabel an S-Bahnstrecke 
Unbekannte beschädigen Erdungskabel an S-Bahnstrecke 

Kommentare