Ungwöhnliche Farbe

Warum leuchtet die Allianz Arena orange?

München - Rot und blau ist sie oft. Manchmal auch grün. Aber orange? Ungewöhnlich! Doch am Dienstagabend leuchtete die Allianz Arena in genau dieser Farbe - aus einem bestimmten Grund.

Huch, warum erstrahlt denn die Allianz Arena Orange? Ist da etwa die Beleuchtung defekt? Nein, ist sie nicht. Die ungewöhnliche Farbe hat einen königlichen Hintergrund, der auch nichts mit der Champions League zu tun hat - sondern mit dem Besuch des niederländischen Königspaares in München.

Willem-Alexander und Maxima waren nämlich am Mittwoch zu Gast in der bayerischen Landeshauptstadt und wollten neben der Alten Pinakothek und der BMW-Welt eigentlich auch dem FC Bayern einen Besuch abstatten. "Gerne hätten Willem-Alexander und Máxima auch den FC Bayern beehrt", schreibt der Verein auf seiner Homepage. "Feste Programm-Punkte waren bereits verabredet, mussten aber wegen der Champions-League-Reise von Mannschaft, Vorstand und Präsidium nach Lissabon zurückgestellt werden." 

Stattdessen ehrte der FC Bayern das Königspaar, indem die Allianz Arena am Dienstagabend Orange trug. Arjen Robben würde das sicherlich auch auf Dauer gefallen.

mes

Rubriklistenbild: © Twitter/FC Bayern München

Merja Schubert

Merja Schubert

E-Mail:merja.schubert@merkur.de

Google+

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Kommentare