Beute im Wert von mehreren Zehntausend Euro

Teure Maschinen von Baustelle geklaut

München – Fette Beute haben Einbrecher auf einer Baustelle in Schwabing-West gemacht. Aus Containern entwendeten sie Werkzeuge und Geräte im Wert von mehreren Zehntausend Euro.

Wir die Polizei berichtet, hebelten die Täter auf der Baustelle in der Lissi-Kaeser-Straße in Schwabing-West in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag die Türen mehrerer Container gewaltsam auf. So gelangten sie ins Innere. Nach der Tat entkamen die Einbrecher unerkannt mit ihrer wertvollen Beute.

Sollte jemand in der Tatnacht verdächtige Beobachtungen gemacht haben, kann er sich an das Polizeipräsidium München, Kommissariat 52 wenden, unter der Telefonnummer 089/2910-0. Auch jede andere Polizeidienststelle nimmt sachdienliche Hinweise entgegen.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Geheimplan gegen Bettler: Kameras in der Innenstadt
Geheimplan gegen Bettler: Kameras in der Innenstadt
Darum lässt Sport Schuster zwei Gebäude niederreißen
Darum lässt Sport Schuster zwei Gebäude niederreißen
Diskriminierung? Senioren drohen MVV mit Klage
Diskriminierung? Senioren drohen MVV mit Klage
München - zum 13. Mal in Folge "Beste Stadt Deutschlands"
München - zum 13. Mal in Folge "Beste Stadt Deutschlands"

Kommentare