Ingolstadt - München: Züge fahren wieder

München - Aufgrund von Personen im Gleis war der Streckenabschnitt Ingolstadt – Baar-Ebenhausen am Freitagnachmittag komplett gesperrt.

Nach Angaben eines Bahnsprechers war die Polizei im Einsatz und suchte nach den im Gleis gemeldeten Personen. Deshalb könnten keine Züge fahren. Mittlerweile hat die Polizei die Strecke wieder freigegeben, die Züge fahren wieder fahrplanmäßig.

auch interessant

Meistgelesen

Strafen für Trittbrettfahrer: "Manche zahlen ein Leben lang ab"
Strafen für Trittbrettfahrer: "Manche zahlen ein Leben lang ab"
Das sagen Wirtsleute und Gäste zum Aus fürs Café Tambosi
Das sagen Wirtsleute und Gäste zum Aus fürs Café Tambosi
Polizeisprecher hat jetzt eine eigene Fanseite auf Facebook
Polizeisprecher hat jetzt eine eigene Fanseite auf Facebook
Kommentar zum Terror: München weint
Kommentar zum Terror: München weint

Kommentare