Ingolstadt - München: Züge fahren wieder

München - Aufgrund von Personen im Gleis war der Streckenabschnitt Ingolstadt – Baar-Ebenhausen am Freitagnachmittag komplett gesperrt.

Nach Angaben eines Bahnsprechers war die Polizei im Einsatz und suchte nach den im Gleis gemeldeten Personen. Deshalb könnten keine Züge fahren. Mittlerweile hat die Polizei die Strecke wieder freigegeben, die Züge fahren wieder fahrplanmäßig.

Jetzt anmelden!

Gratis aufs Handy: tz.de-News zu München, FC Bayern, 1860 per WhatsApp
Gratis aufs Handy: tz.de-News zu München, FC Bayern, 1860 per WhatsApp

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gegrapsche und ein 2. Einsatz: Neue Details zum U-Bahn-Video

München - Seit dem Wochenende sorgt im Netz ein Video von einer Prügelei in der U-Bahn für …
Gegrapsche und ein 2. Einsatz: Neue Details zum U-Bahn-Video

15-Jähriger vermisst: Großeinsatz an der Isar

München - Ein vermisster Bub (15) aus der Au hat am Samstagabend eine große Suche an der Isar …
15-Jähriger vermisst: Großeinsatz an der Isar

Rentner betrogen: Zahle und schäme dich, du Schwindlerin!

München - Clara Z. gaukelte Johann K. Liebe vor, dann betrog sie den Rentner um 40.000 Euro. Am …
Rentner betrogen: Zahle und schäme dich, du Schwindlerin!

Staatsanwalt bei Paulaner: Zu viel Alk im "bleifreien" Weißbier

München - Stark. Stärker. Paulaner! Bei der Münchner Traditionsbrauerei war das alkoholfreie …
Staatsanwalt bei Paulaner: Zu viel Alk im "bleifreien" Weißbier