S-Bahn München

Technische Störungen sorgen für Zugausfälle

München - Auf den Linien S 8 und S 2 kommt es am Dienstagmorgen zu Störungen und Ausfällen. Auch Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet.

Wegen einer technischen Störung an einer Weiche war am Dienstagmorgen kein Zugverkehr zwischen Seefeld-Hechendorf und Herrsching auf der Linie S 8 möglich. Die S-Bahnen aus Richtung München Flughafen verkehrten bis Seefeld-Hechendorf und endeten dort vorzeitig, wie die Bahn mitteilte. Ein Schienenersatzverkehr mit Taxis wurde eingerichtet, auch zu Ausfällen bei S-Bahnen des 10-Minuten-Takts konnte es kommen. Gegen 7.24 Uhr war die Störung wieder behoben.

Auch auf der Linie S 2 entfielen wegen einer technischen Störung an einem Zug folgende S-Bahnen:

- S 2 Altomünster Abfahrt 06:52 Uhr - Dachau Bahnhof Ankunft 07:25 Uhr S 2

- Altomünster Abfahrt 08:52 Uhr - Dachau Bahnhof Ankunft 09:25 Uhr

- S 2 Dachau Bahnhof Abfahrt 07:34 Uhr - Altomünster Ankunft 08:09 Uhr.

mm/tz

Rubriklistenbild: © Siggi Jantz

auch interessant

Kommentare