Das neue Haus im Tierheim ist fertig

Hier ist ab jetzt alles für die Katz

+
So sieht das neue Katzenhaus aus.

München - Miau im neuen Bau: Im Tierheim ist großes Aufatmen angesagt, denn das neue Katzenhaus ist fertig. Am kommenden Sonntag wird es um 11 Uhr eröffnet, ab 11.30, 13 und 15.15 Uhr gibt es Führungen durch das neue Gebäude.

Einzug ist aber schon am Montag. Drei Jahre Bauzeit sind ins Land gegangen, rund drei Millionen Euro Kosten hat es verschlungen. Doch nun steht das Gebäude, in dem 200 Tiere in 85 Zimmern auf zwei Etagen und zusammen 2200 Quadratmetern unterkommen. Es gibt zudem Platz für zwölf Pfleger, eine Quarantänestation, einen Kranken- sowie einem Veranstaltungssaal. Das Haus ist bitter nötig. Das Tierheim hatte vor einer Weile einen Aufnahme-Stopp verhängt, weil man einfach nicht mehr wusste: wohin mit den Katzen? Die waren zwischenzeitlich in Käfigen untergebracht. 

Sascha Karowski

Sascha Karowski

E-Mail:sascha.karowski@tz.de

Mehr zum Thema:

auch interessant

Kommentare