tz auf Bairisch

Die Dialekt-tz als ePaper: Mia kemman hoid aus Bayern

Am 20.2.2016 ist es wieder so weit: An diesem Tag erscheint die tz komplett auf Bairisch! Wir haben den Internationalen Tag der Muttersprache erneut zum Anlass für dieses außergewöhnliche Projekt genommen.

Der Internationale Tag der Muttersprache ist ein Gedenktag der UNESCO zur "Förderung sprachlicher und kultureller Vielfalt und Mehrsprachigkeit" und wird seit dem Jahr 2000 jährlich am 21. Februar begangen. Denn: Gut die Hälfte aller weltweit gesprochenen Sprachen ist vom Aussterben bedroht. Und das darf natürlich mit unserem schönen bairischen Dialekt auf keinen Fall passieren!

Wer die tz auf Bairisch nachlesen will, kann sich einfach die tz-App bei iTunes, im Google Play Store, Windows Store oder bei Amazon kostenlos herunterladen und für 0,99 € feinsten bairischen Dialekt genießen. Das ePaper kann auf allen Endgeräten gelesen werden - egal ob Smartphone, Tablet oder Desktop PC. Selbstverständlich kann mithilfe der App auch jede andere Ausgabe der tz heruntergeladen werden.

Das kostet das ePaper im Abo

Sie können das ePaper 14 Tage kostenlos testen. Sind Sie Zeitungs-Abonnent, zahlen Sie für ein zusätzliches ePaper 4,90 Euro im Monat. Neukunden, die nur das ePaper abonnieren, zahlen 19,99 Euro. Bereits bestehende ePaper- Abos gehen durch ein Update auf das neue ePaper über.

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Nach Überfall am Sendlinger Tor: Opfer fordert 200.000 Euro
Nach Überfall am Sendlinger Tor: Opfer fordert 200.000 Euro
Drei Gründe, warum Wohnen in München teuer bleiben wird
Drei Gründe, warum Wohnen in München teuer bleiben wird
Prozess: Stalker verfolgt Frau (47) seit 30 Jahren
Prozess: Stalker verfolgt Frau (47) seit 30 Jahren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.