Polizei findet noch mehr Räder

15-Jähriger findet sein geklautes Radl bei Ebay wieder

München - Dumm gelaufen für die Hehler: Ein 15-jähriger Münchner erkennt sein teures, gestohlenes Radl auf der Auktionsplattform Ebay wieder. Daraufhin schaut die Polizei bei den Verkäufern vorbei - und entdeckt so einiges. 

Wie die Polizei berichtet, wurde das abgeschlossene Radl in der Nacht von Sonntag, 13.12.2015, bis zum nächsten Morgen aus dem Vorgarten einer Wohnung in der Tegelbergstraße in Harlaching geklaut. 

Am Donnerstag, 28.01.2016, meldete sich der 15-Jährige bei der Polizeiinspektion 23 (Giesing) und teilte den Polizisten mit, dass er sein Fahrrad bei der Aktionsplattform „ebay“ gefunden hat. 

Die Polizeibeamten fuhren daraufhin zur Verkaufsadresse in der Hugo-Troendle-Straße und ließen sich dort das Fahrrad zeigen. Wegen der guten Beschreibung des 15-Jährigen ließ sich das Fahrrad eindeutig als seins identifizieren. 

Die Polizisten schauten sich daraufhin noch die Garage und Kellerräume der Verkäufer und fanden noch 20 weitere hochwertige Fahrräder im Gesamtwert von ca. 12.000 Euro. Die Räder wurden sichergestellt. 

Die zwei angetroffenen Verkäufer im Alter von 15 und 24 Jahren gaben an, Fahrräder anzukaufen und sie im Anschluss wieder zu verkaufen. Gegen sie wird wegen gewerbsmäßiger Hehlerei und Fahrraddiebstahl ermittelt. Die Polizei versucht nun die Eigentümer der aufgefundenen Fahrräder zu ermitteln. 

Die Münchner Polizei weist in dem Zusammenhang darauf hin, sich immer die Rahmen-Nummer seines Fahrrades zu notieren und ein Foto davon zu machen. Im Fall eines Diebstahls erleichtere dies der Polizei die schnelle Zuordnung sowie eine effiziente Ausschreibung in der Sachfahndung. Dazu geb es mittlerweile auch mehrere Fahrradpass-Apps für Smartphones. 

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Schüsse in München: Einzeltäter tötet neun Menschen
Schüsse in München: Einzeltäter tötet neun Menschen
Traumhochzeit von Mario Gomez in Schwabing: Videos & Fotos
Traumhochzeit von Mario Gomez in Schwabing: Videos & Fotos
Schießerei in München: Was wir zu den Schüssen im OEZ wissen
Schießerei in München: Was wir zu den Schüssen im OEZ wissen
Anschlag in München: Hauptbahnhof offen, Tram fährt wieder
Anschlag in München: Hauptbahnhof offen, Tram fährt wieder

Kommentare