Dschungelkönigin besucht München

So fesch ist Melanie Müllers Wiesn-Outfit

+
Braune Lederhosn, dazu Mieder und Kropfband: Das Wiesn-Outfit von Dschungelkönigin Melanie Müller (zum Vergrößern hier klicken).

München - Eine "Hoheit" auf München-Besuch: Dschungelkönigin Melanie Müller hat sich in einem Trachten-Geschäft für die Wiesn ausstatten lassen. Ihre Wahl fiel auf ein eher ausgefallenes Outfit.

Im Dschungelcamp holte sie sich heuer die Krone, ihr Lied "Deutschland schießt ein Tor" für Jogis Jungs erntete vor der Weltmeisterschaft Häme. TV-Sternchen Melanie Müller, bekannt aus der Kuppelshow "Der Bachelor", hat in München schonmal Wiesn-Luft geschnuppert. Die Blondine schaute am Donnerstag-Vormittag bei "Daller Tracht" am Stiglmaierplatz vorbei - und wurde auch prompt fündig.

Melanie Müller im Wiesn-Fieber - Bilder

Melanie Müller im Wiesn-Fieber

Zuerst probierte sie ein paar Dirndl an. Dann entschied sie sich doch für ein anderes Outfit.  "Sie hat sich in einer frechen Lederhose wohler gefühlt", sagt Daller-Sprecherin Christine Klimscha. Im Dirndl sei sich Müller verkleidet vorgekommen. Zur braunen Lederhose kombinierte die Dschungel-Queen eine weiße Bluse und ein rotes Mieder.

Nicht Jedermanns Sache. Melanie Müller war von ihrem Outfit begeistert. Daller-Sprecherin Klimscha: "Es ist ihre erste Lederhose, soweit ich weiß."

wei

auch interessant

Meistgelesen

Wiesn-Reservierungen: Stammkunden gehen auf die Barrikaden
Wiesn-Reservierungen: Stammkunden gehen auf die Barrikaden
Wiesn-Anstich: Stadt verlost Plätze in der Ratsboxe
Wiesn-Anstich: Stadt verlost Plätze in der Ratsboxe
Fataler Wiesn-Abend mit Messerstecherei - Owomoyela Zeuge
Fataler Wiesn-Abend mit Messerstecherei - Owomoyela Zeuge

Kommentare