So sehen und hören Sie die Wiesn

Oktoberfest 2014: Die Wiesn im TV und im Live-Stream

Oktoberfest Wiesn 2014 TV live
+
Die TV-Geschichter des Oktoberfestes 2014: Links die münchen.tv-Moderatoren Marion Schieder und Alex Onken. Rechts die BR-Moderatoren Eva Mayer und Christoph Deumling. Sie führen durch die Sendung "O'zapft is!".

München - So verfolgen Sie das Oktoberfest 2014 im TV, im Radio und im Live-Stream: Alle Infos zu den Wiesn-Sendungen im BR, bei münchen.tv und den anderen Münchner Sendern finden Sie hier.

Update vom 18. September 2015: Auch zum Oktoberfest 2015 gibt es zahlreiche Live-Sendungen im TV und Live-Streams von der Wiesn. So kann man das Oktoberfest auch von unterwegs aus verfolgen. In unserem TV-Guide zur Wiesn haben wir zusammengefasst, wie Sie das Oktoberfest 2015 live im TV und im Live-Stream sehen können. 

Oktoberfest 2014: Die Wiesn im TV und im Live-Stream

Auch zum Oktoberfest 2014 bieten Fernseh- und Hörfunk-Sender das volle Wiesn-Programm. Hier erfahren Sie, wie Sie das Oktoberfest im TV, im Live-Stream und im Radio-Stream verfolgen können.

Oktoberfest täglich live auf münchen.tv im TV und im Live-Stream

Wie jedes Jahr berichtet der Münchner Privatsender münchen.tv als einziger TV-Sender täglich live vom Oktoberfest. Heuer zum ersten Mal auch im hochauflösenden Format HD. Zum festen Wiesn-Inventar bei münchen.tv gehören seit Jahren die beiden Moderatoren Marion Schieder und Alex Onken, die jeden Abend von 18 bis 21 Uhr live von der Emopre des Hofbräu-Festzeltes berichten.

Als Außenreporter auf der Theresienwiese sind für münchen.tv wieder Christopher Griebel und Anja Guder unterwegs. Tina Kaiser wird die Wiesn-Promis vor die Kamera holen.

Stichwort Promis: Auch im auf der Empore im Hofbräu-Zelt werden die Moderatoren Marion Schieder und Alex Onken für münchen.tv wieder praktisch jeden vor die Kamera holen, dem in München das Etikett "prominent" anhaftet.

Oktoberfest im Live-Stream auf münchen.tv

münchen.tv bietet für alle User, die die Wiesn-Berichterstattung auch von unterwegs sehen wollen, einen Live-Stream an. So können Sie das Oktoberfest auch auf dem Laptop und auf mobilen Geräten wie Tablet oder Smartphone live verfolgen. 

Zum Oktoberfest 2014 bietet münchen.tv außerdem eine eigene Wiesn-Webcam an. Diese ist auf dem Dach des Hofbräu-Festzeltes installiert und zeigt einen Live-Stream von der Theresienwiese.

Diese BR-Sendungen zeigen Oktoberfest live im TV

Mehrere BR-Sendungen berichten wochentags und zwischendurch live vom Oktoberfest:

  • Das Nachmittagsmagazin "Wir in Bayern" berichtet ab Montag, 22. September, in jeder Ausgabe (Montag bis Freitag, 15.30 bis 16.45 Uhr) von der Wiesn. BR-Moderatorin Uschi Dämmrich von Luttitz meldet sich täglich von der Theresienwiese.
  • Die "Abendschau" meldet sich drei Mal live vom Oktoberfest: Am ersten Wiesn-Montag (22. September, ab 18 Uhr) geht es bei Moderatorin Nicole Remann unter anderem um die Neuheiten auf der Wiesn 2014. Am Freitag, 26. September, berichtet die Abendschau live von der "Oidn Wiesn". Reporterin Anja Marks-Schilffarth zieht in der "Abendschau" am Donnerstag, 2. Oktober, eine vorläufige Wiesn-Bilanz.
  • Dreimal sonntags laden die BR-Moderatoren Markus Tremmel und Susanne Brückner zum "Wiesn Frühschoppen" live ins Traditionszelt auf der "Oidn Wiesn" (Sonntag, 21. und 28. September sowie 5. Oktober, jeweils um 12 Uhr) Markus Tremmel begrüßt am Frühschoppen-Tisch prominente Gäste sowie verschiedene Kenner der bayerischen Tradition und Susanne Brückner bittet die Musiker zum Interview.

    Wiesn im TV: Oktoberfest-Sondersendungen im BR

Während der Wiesn 2014 strahlt der BR im TV auch einige Sondersendungen zu speziellen Oktoberfest-Themen aus. Hier finden Sie einen Überblick: 

  • Wiesn, Täter, Polizei (BR, Montag, 22. September, 20.15 Uhr): Miese Betrugsmaschen rund um das Oktoberfest in München zeigt Moderator Florian Wagner in dieser Sendung. Polizisten, Opfer und Experten geben Tipps, wie man sich vor den Tricks der Gauner auf der Wiesn schützen kann.
  • Auszapft is! Zwei Jahrzehnte Wiesn-G'schichten mit Christian Ude (BR, Sonntag, 28. September, 13 Uhr): 20 Jahre lang hat Münchens Ex-OB Christian Ude (SPD) das erste Fass Bier auf dem Oktoberfest mit dem traditionellen Ruf "O' zapft is'! Auf eine friedliche Wiesn!" eröffnet. Bei einem Spaziergang über das Oktoberfest mit Moderator Florian Wagner blickt er zurück auf seine Wiesn-Erinnerungen.

  • Jetzt mal ehrlich - Wiesn-Preise: Oans, zwoa, drei... Pleite? (BR, Montag, 29. September, 20.15 Uhr) Alle Jahre wieder sind die Wiesn-Preise ein Aufreger-Thema für Besucher und Medien. Und für das Oktoberfest müssen die Besucher immer tiefer in die Tasche greifen: Die Mass Bier über zehn Euro. Acht Euro für ein paar Sekunden freien Fall. Die Brezn kostet fünf Euro. Warum ist die Wiesn eigentlich so teuer? Dieser Frage geht BR-Reporter Rainer Maria Jilg auf den Grund. Und wagt ein spannendes Experiment: Er versucht, einen ganzen Tag lang mit 40 Euro auf dem Oktoberfest auszukommen. Inklusive Übernachtung.

  • Carolins Wiesn-Bummel mit Freunden (BR, Sonntag, 5. Oktober, 13 Uhr). Moderatoren-Legende und Ur-Münchnerin Carolin Reiber lädt die Zuschauer auf einen Bummel über das Oktoberfest ein. Mit prominenten Gäste: Unter anderem unterhält sie sich auf der Theresienwiese mit Heino, Mary Roos, Julia von Miller und Karolin Weidner.

  • Wiesn Platzkonzert (Sonntag, 28. September, 11 Uhr im BR) Seit 1985 versammeln sich am zweiten Oktoberfest-Sonntag die Musikkapellen aller Oktoberfestzelte zum traditionellen Standkonzert auf den Stufen der Bavaria. Michael Harles moderiert die TV-Übertragung.

  • Wiesn Zapfenstreich (Sonntag, 5. Oktober, 22.05 Uhr im BR): Aus is! Die Moderatoren Anna Groß und Tom Meiler feiern zum Abschluss des Oktoberfestes 2014 im Hackerzelt mit ihren Gästen die Höhepunkte, Erlebnisse und natürlich die emotionalen, letzten Minuten der diesjährigen Wiesn. Zum Abschluss leuchten zur Melodie von "Sierra Madre del sur" tausende Wunderkerzen.

    Oktoberfest 2014 im Radio-Live-Stream

Die Münchner Radiosender Radio Arabella und Radio Charivari (beide sind nur wenige hundert Meter von der Wiesn entfernt) berichten 2014 wieder laufend vom Oktoberfest. Es gibt sowohl ein Web-Radio von Radio Arabella als auch ein Web-Radio von Radio Charivari.

Auch der BR berichtet in seinen Radioprogrammen heuer wieder live vom Oktoberfest.

  • Bayern 1 ist am Samstag, 20. September, live dabei, wenn Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter um 12 Uhr das erste Fass Bier im Schottenhamel-Festzelt anzapft. Bayern 1 Wiesn-Reporterin Tanja Gronde berichtet in der Sendung "Mittags in München" (montags bis freitags, 12 bis 13 Uhr) und in den Bayern 1 Regionalnachrichten vom Oktoberfest. Am mittleren Wiesn-Sonntag (28. September) überträgt Bayern 1 von 11 bis 12 Uhr das große Standkonzert der Oktoberfest-Blaskapellen.
  • Bayern 2 berichtet heuer in der Sendung "Bayern 2 - regionalZeit" aus dem Herzkasperl-Zelt auf der "Oidn Wiesn" (montags bis freitags um 13.30 Uhr. In der Sendung "Zitterspiele. Oder: Wenn die Nerven tanzen" (Samstag, 20. September, 8.05 Uhr) berichtet Bayern-2-Reporter Thomas Kernert am Morgen vor dem offiziellen Wiesn-Beginn.

Mit der BR Audio Mediathek Radio haben Sie - eine Internetverbindung vorausgesetzt - Zugriff auf alle Radiosender des Bayerischen Rundfunks.

Mit der App "BR-Radio" können Sie alle Radioprogramme des Bayerischen Rundfunks auf dem iPhone, iPod Touch oder auf dem iPad hören. Die App gibt es bei iTunes zum kostenlosen Download.   

Update: Wiesn-Ticker informiert immer aktuell

Nicht nur im TV werden Sie über alles Wichtige rund um die Wiesn 2014 auf dem Laufenden gehalten. In unserem Live-Ticker berichten wir täglich über Promis, Skandale und Skurriles auf dem Oktoberfest 2014.  

fro

Franz Rohleder

Franz Rohleder

E-Mail:franz.rohleder@merkur.de

Google+

auch interessant

Meistgelesen

Wiesn 2016: 2,2 Millionen Euro für mehr Sicherheit
Wiesn 2016: 2,2 Millionen Euro für mehr Sicherheit
München - Weltstadt mit Herz? Touris, haltet euer Geld zusammen
München - Weltstadt mit Herz? Touris, haltet euer Geld zusammen

Kommentare