Hier verpassen Sie nichts

Oktoberfest 2015: "Seehofers" Kopf rollt beim Schichtl

+
"Horst Seehofer" beim Schichtl.

München - Nach einem ereignisreichen ersten Wiesn-Wochenende geht es am Montag weiter auf der Theresienwiese. Aktuelle Nachrichte, Kurioses, Promis - wir berichten auch am Tag 3 vom Oktoberfest 2015 im Ticker.

+++ Promis, Tracht und Bierzelt-Gaudi: Auch am Dienstag geht es auf der Wiesn wieder rund. Außerdem ist Familientag auf der Theresienwiese. Alle Infos zum ersten Dienstag auf der Wiesn erfahren Sie in unserem Ticker zum Oktoberfest 2015.

+++ Die Stadt München und die Schausteller haben am Montag 1100 Vorschulinder auf das Oktoberfest eingeladen. Die Kinder hatten viel Gaudi auf der Wiesn. Die besten Bilder gibt es hier.

+++ Gegenüber vom "Schocker" beim Riesenrad gibt es übrigens ein Standl mit sehr feinen und ausgefallenen Leckereien. tz-Reporterin Jasmin Menrad hat soeben ein paar Delikatessen getestet. Besonders interessant: Mandeln mit Red-Bull-Geschmack. Die Kollegin findet's greislig, mag aber auch sonst kein Red Bull.  

+++ Endlich mal nicht ganz so voll. tz-Reporterin Ramona Weise meldet: "Entspannte Atmosphäre auf der Wiesn und liefert dieses Foto. 

+++ Auch am Montag waren viele Promis auf der Wiesn unterwegs. Hier gibt es die besten Fotos

+++ Zum Schreien: Wolfgang Krebs gibt den Seehofer und geht zum Schichtl. tz-Kollegin Jasmin Menrad hat ihn begleitet und Seehofers Enthauptung gefilmt.

+++ Zur Wiesn ist die Welt zu Gast in München. Der Münchner Merkur stellt jeden Tag einen Tisch im Bedienungsbereich "Station 13" im Hofbräu-Zelt vor. Heute: Besuch aus Wisconsin.

+++ Weinzelt-Wirt Stephan Kuffler schreibt in einer Kolumne für den Münchner Merkur über seine täglichen Erlebnisse auf der Wiesn. Heute ein riesiger Drogen-Fund

+++ Nicht alle Münchner und Bayern sind Wiesn-Fans: Merkur-Kollege Günther Klein zum Beispiel würde einer Anti-Wiesn-Partei seine Stimme geben.

+++ Schon heute Vormittag haben wir von dem vergessenen Rollstuhl im Riesenrad berichtet. Riesenrad-Juniorchef Sebastian Willenborg war mehr als überrascht über das kuriose Fundstück. Handelte es sich etwa um eine spontane Wunderheilung? Jetzt gibt es mehr Infos.

Kaiserwetter! Am Montagnachmittag ist die Wiesn gerammelt voll.

+++ Großer Andrang: Unsere tz-Kollegin Jasmin Menrad ist jetzt um 17 Uhr auf dem Oktoberfest unterwegs und stellt fest: "Bei dem Kaiserwetter ist die Wiesn knackevoll". Jetzt zum Feierabend strömen die Massen.  

+++ Jetzt wird's wild: Unsere Kollegen haben sich mit der GoPro in diverse Fahrgeschäfte gesetzt und sie für Euch getestet. Das Ergebnis sind rasante Videos, wie hier von der "Cobra", dem Kettenflieger "Alex Airport" und der guten alten "Alpina Bahn".

+++ Nicht vergessen: Morgen ist der erste Familientag auf dem Oktoberfest. Von 10 bis 18 Uhr sind dabei die Preise für Fahrgeschäfte und bei Imbissen reduziert. Alle Angebote, Verbote und Attraktionen für Familien haben wir hier zusammengetragen - von der Stillecke bis zur Kinderfundstelle.

+++ Eine Million Mass Bier, eine Million Besucher und zehn verspeiste Ochsen: Das Referat für Arbeit und Wirtschaft, das der Veranstalter des Oktoberfestes ist hat eine kleine Bilanz des ersten Wiesn-Wochenendes veröffentlicht.

+++ Wie ist eigentlich der Tagesablauf eine Wiesn-Wirtes während des Oktoberfestes? Peter Inselkammer jun. vom Armbrustschützenzelt hat es unserer Kollegin Janina Ventker erzählt. 

+++ Tödliche Tropfen in der Oktoberfest-Mass, Mord im Wiesnzelt - was sich die „Tatort“-Macher da in der Folge mit dem Titel "Die letzte Wiesn" ausgedacht haben, dürfte für jeden Wiesnwirt der schlimmste Alptraum sein. Wirte-Sprecher Toni Roiderer allerdings sieht's gelassen.

+++ Hat die Wiesn eigentlich auch wochentags geöffnet? Diese Frage unserer Praktikantin Nina Bärschneider sorgte in der Redaktion für Schmunzeln. Und war Anlass, ihr Wissen über die Wiesn mal genauer zu testen.

Promi-News: Effenberg von Polizei erwischt - Dirndl geplatzt 

+++ Und noch eine Promis-News von der Wiesn: In der Nacht auf Montag ist Stefan Effenberg bei einer Alkohol-Kontrolle von der Polizei erwischt worden - mit 1,4 Promille.

+++ Beim FC Bayern läuft es während der Wiesn eigentlich immer gut. Die Oktoberfest-Bilanz kann sich sehen lassen.

+++ Wisst Ihr eigentlich, wie viel man vor 200 Jahren für eine Mass Wiesn-Bier zahlen musste? Wir haben alle Bierpreise seit dem Jahr 1810 aufgelistet.

Indira Weis: Ihr Dirndl platzte aus allen Nähten.

+++ Gleich zwei prominenten Oktoberfest-Damen ist ein peinliches Malheur passiert. Indira Weis ist am Sonntag das Dirndl geplatzt, ihren Wiesn-Termin musste sie ausfallen lassen. Genauso erging es Verena Kerth am Montagmorgen. „Weil ich einfach zu dick geworden bin auf der Wiesn - sagen wir, wie es ist“, beichtet sie bei der Damenwiesn von Regine Sixt.

+++ Die U-Bahnfahrer gehen mit dem ganzen Stress beim Oktoberfest bislang gelassen um. Ein besonders netter war heute in der U6 unterwegs. "Vui Spaß auf der Wiesn", sagte er den Besuchern und fügte mit Blick auf eine besonders junge ausgelassene Gruppe hinzu: "So gut wie ihr möchte is a ham. Am Mittag auf die Wiesn." Und das natürlich noch bei diesem Fabelwetter. Wirklich beneidenswert.

+++ Apropos Kurioses: Während der Wiesn gibt es ja so manche frangwürdige Aktion. So auch diese Facebook-Veranstaltung mit dem Titel "Besoffene am Kotzhügel begaffen".

+++ Die Wiesn hat ihren ersten "Bahnschläfer". Ein 24-jähriger Freisinger legte sich nahe der Station Pulling neben die Bahngleise und löste damit einen Polizeieinsatz aus.

Kusioser Oktoberfest-Fund: Rollstuhl im Riesenrad vergessen

+++ Dieser Fund könnte in die Geschichte der kuriosesten Wiesn-Fundstücke eingehen. Ein Rollstuhl wurde am Sonntag im Riesenrad vergessen. Der Rollstuhlfahrer sei am Sonntag mit dem Gefährt über eine eigens für Rolli-Fahrer eingerichtete Rampe in eine der Gondeln gefahren - und habe diese dann ohne Rollstuhl verlassen, berichteten die Riesenrad-Besitzer am Montag. Wie das möglich ist? „Das fragen wir uns alle“, sagte Juniorchef Sebastian Willenborg. Von „Wunderheilung“ wollten die Verantwortlichen nicht sprechen.

+++ Auf dem Oktoberfest passieren leider auch immer jede Menge Unfälle. Am Wochenende sind zum Beispiel zwei Besucher von einem Taxi erfasst worden. Und auch Masskrugschlägereien blieben nicht aus. Und wer kommt für den Schaden auf? Dafür gibt es spezielle Oktoberfest-Versicherungen.

Oktoberfest 2015: Barbara Meier unterwegs zur Damenwiesn

Die Gewinnerin von Heidi Klums Germanys-Next-Topmodel im Jahr 2007: Barbara Meier

+++ Unser erster Promi an diesem Oktoberfest-Tag: Ex-Germanys-Next-Topmodel-Gewinnerin Barbara Meier. Gestern noch beim Almauftrieb im Käferzelt, heute unterwegs zur Damenwiesn von Regine Sixt im Marstall.

Viel los rund um und auf der Theresienwiese

Das Hackerzelt heute Mittag.

+++ Auf der Theresienwiese ist jetzt schon fast mehr los als am Sonntag, berichtet unsere Wiesn-Reporterin Ramona. Dafür ist es im sonst so begehrten Hackerzelt noch vergleichsweise entspannt.

+++ Ein paar Wiesn-Besucher trinken am Getränkestand an der Hackerbrücke auch schon ihre erste Mass, erzählt Mitarbeiter Thomas. "Betrunkene sind aber noch nicht vorbeigekommen".

Schon einiges los um kurz vor 11 Uhr an der Hackerbrücke.

+++ Erst kurz vor 11 Uhr, trotzdem staut es sich an der Hackerbrücke schon. Wen wundert's bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein? Scheint ein traumhafter erster Wiesn-Montag zu werden.

Oktoberfest-Zelte werden nicht zu Flüchtlings-Unterkünften

+++ Jetzt ist es wohl fix: Die Wiesn-Zelten werden nach dem Oktoberfest nicht zu Flüchtlingslagern umfunktioniert. Die Stadt lehnte einen Antrag von Stadträtin Ursula Sabathil (FW) ab.

+++ Auch der ARD-Tatort hat sich am Sonntag auf der Wiesn abgespielt und zwar auf "der letzten Wiesn", so zumindest der Titel des ARD-Krimis. Mehr als zehn Millionen Zuschauer haben die Münchner Kommissare vor die Bildschirme gelockt. Die Dreharbeiten fanden übrigens im Winzerer Fähndl statt.

+++ Elyas M'Barek und Verona Pooth haben am Sonntag im Käfer beim jährlichen Almauftrieb gefeiert. Bei der Gelegenheit haben die beiden Promis auch gleich mal Handynummern getauscht. Wir haben natürlich noch viele weitere Promibilder von Sonntag.

Echte Trachtenfans können über diese Dirndl und Lederhosen nur müde lächeln.

+++ Die Wiesn ist gerade mal drei Tage alt, trotzdem ist bei den billigen Trachtenverkäufern am Hauptbahnhof jetzt schon Sale.

+++ Nicht wundern, falls Ihr heute besonders vielen kleinen Wiesn-Gästen über den Weg lauft. Um 10.30 Uhr treffen sich mehr als 1.000 Vorschulkinder an den Stufen der Bavaria, um von dort einen Bummel über die Wiesn zu starten.

Rechtliche Fragen rund um das Oktoberfest 2015

+++ Während es auf der Wiesn noch ruhig ist, widmen wir uns mal rechtlichen Fragen rund um das Oktoberfest. Wer trägt die Kosten, wenn sich ein Fahrgast im Taxi übergibt, der Fahrer aber trotz Aufforderung nicht anhalten wollte? Ein betrunkener Wiesn-Gast steht mitten auf der Straße und wird von einem Auto erfasst - wer ist Schuld? Die Urteile in diesen und weiteren Fällen erfahren Sie hier.

+++ 8.15 Uhr: Noch ist nicht viel los auf der Theresienwiese. Nur einige Reinigungsfahrzeuge und die ersten Standlbesitzer tummeln sich auf den Straßen.

So war das erste Wiesn-Wochenende

Was für ein traumhaftes erstes Wiesn-Wochenende! Der Sonntag begann ganz traditionell: Wie jedes Jahr marschierten beim Trachten- und Schützenzug auch zum Oktoberfest 2015 farbenfroh gekleidete Vereine durch die ganze Stadt. Leider nicht unter weiß-blauem Himmel.

Unerfreuliche Nachrichten hatten Polizei und Feuerwehr am ersten Sonntag der Wiesn: Denn gegen Mitternacht gab es zwei schwere Verkehrsunfälle mit Wiesn-Besuchern. Zudem wurde ein Mann auf dem Festgelände niedergestochen. Ein anderer Besucher stürzte in einem Festzelt von der Empore fünf Meter in die Tiefe.

Oktoberfest 2015: Diese Promis feierten am ersten Wiesn-Wochenende

Am ersten Wiesn-Wochenende feierten zahlreiche Promis in den Festzelten. Darunter Florian Silbereisen, Ralph Siegel, Dana Schweiger, Simone Thomalla, die Effenbergs und Nacktmodel Micaela Schäfer.

Insgesamt wurden am ersten Wiesn-Wochenende eine Million Besucher gezählt.

In unserem Ticker verpassen Sie natürlich auch heute nichts. Und wenn Sie nachlesen wollen, was am Samstag passiert ist oder worüber man auf der Wiesn gestern sprach, können Sie natürlich gerne unsere Ticker nachlesen.

Und weil's so schön war, zeigen wir hier auch gern nochmal OB Reiter beim Wiesn-Anstich:

Elyas M' Barek und Verona Pooth tauschen Nummern: Wiesn-Promis vom Sonntag

Mehr zum Thema:

auch interessant

Kommentare