Prost! Hier fließt das Wiesn-Bier

+
Oans, zwoa, guad is! Seit Juni läuft in der Brauerei die Produktion auf Hochtouren – gestern wurde bei Hacker-Pschorr das erste Wiesn-Bier verkostet.

München - Oans, zwoa, guad is! Seit Juni läuft in der Brauerei die Produktion auf Hochtouren – gestern wurde bei Hacker-Pschorr das erste Wiesn-Bier verkostet.

Im Handel gibt es bereits fertig abgefüllte Flaschen, das Bier für die Wiesn reift noch in Tanks im Brauereikeller bei null Grad. Traditionell probierten die Hacker-Pschorr-Wirte Toni Roiderer (Hackerzelt) und Georg Heide (Bräurosl) sowie Brauerei-Chef Andreas Steinfatt die ersten Krüge. „Allergrößten Respekt für dieses Bier“, lobt Wirte-Sprecher Toni Roiderer. Traditionell hat das Festbier mehr Alkohol – das Wiesn-Bier von Hacker- Pschorr kommt auf 5,9 Prozent bei einer Stammwürze von 13,7 Prozent, hat zudem eine angenehme Bittere im Abgang. „Die macht weiter Durst – das liegt ganz im Sinne der Brauerei und der Wirte“, witzelt Brauerei- Chef Andreas Steinfatt. „Das macht ein gutes Wiesn-Bier aus:Wenn man an einem Abend zwei, drei, vier, fünf Mass Hacker- Pschorr trinkt und am nächsten Tag sagt: ,Mir geht’s wunderbar, ich geh heut gleich wieder auf die Wiesn.“

Update: Live-Ticker zum Wiesn-Anstich

Damit auf dem Oktoberfest 2014 alle durstigen Kehlen versorgt werden können, muss Dieter Reiter am Samstag das erste Bierfass persönlich anzapfen, so verlangt es die Tradition. Für seine Anzapf-Premiere hat Münchens OB schon einmal fleißig bei einem "Geheimtraining" geübt. Was sonst noch am ersten Wiesn-Tag auf dem Oktoberfest passiert, erfahren Sie in unserem Live-Ticker ab Samstag. Wo im Fernsehen oder Live-Stream weitere Live-Sendungen zum Oktoberfest-Start ausgestrahlt werden, erfahren Sie in unserem Überblick.

CMY

auch interessant

Meistgelesen

Teures Sicherheitskonzept: Wiesn-Ordner kosten die Stadt Millionen
Teures Sicherheitskonzept: Wiesn-Ordner kosten die Stadt Millionen
Polizeichef zu Wiesn-Gästen: "Sie können sich auf uns verlassen"
Polizeichef zu Wiesn-Gästen: "Sie können sich auf uns verlassen"
"Pokémon Go": Diese Ausbeute gibt es auf der Wiesn
"Pokémon Go": Diese Ausbeute gibt es auf der Wiesn
Wiesn-Bedienung verrät: Diese 8 Sätze will ich nie mehr hören
Wiesn-Bedienung verrät: Diese 8 Sätze will ich nie mehr hören

Kommentare