Promis, Fotos, Kurioses

Ticker: Auch am Abend den Schirm mitnehmen!

+

München - Die Wiesn 2014 ist mitten in der ersten Woche und beschert uns jede Menge Nachrichten, Promi-Fotos und kuriose Geschichten. In unserem Oktoberfest-Ticker berichten wir vom größten Volksfest der Welt.

--- AKTUALISIEREN ---

20.27 Uhr: Nach einer spannenden Finalrunde im "Das Wiesnzelt" am Stiglmaierplatz kommt jetzt der große Moment. Stephanie aus München ist das tz-Wiesn-Madl 2014! Die 28-Jährige jubelt - und bedankt sich bei ihrer Familie und Freunden für "die tolle Unterstützung". Die Party geht jetzt sicher erst richtig los.  

Elmar Wepper und seine Frau Anita.

17.09 Uhr: Jahrelang haben uns die Effenbergs mit wilden Knutschereien auf der Wiesn unterhalten. In diesem Jahr halten sie sich trotz Liebes-Comeback noch zurück. Die ersten Wiesn-Busserl haben dafür jetzt Schauspieler Elmar Wepper und seine Frau Anita ausgetauscht. Ganz verliebt zeigten sich die beiden bei der Radio Gong Wiesn am Mittwochabend.

17.05 Uhr: Auch am Abend sollte man sicherheitshalber mit dem Schirm zur Wiesn gehen. Der Himmel sieht schon wieder ziemlich dunkelgrau aus. Wer möchte denn da auf dem Heimweg noch plitschnass werden?

16.11 Uhr: Neele Hehemann hat in diesem Jahr übrigens auch schon das Oktoberfest besucht. Am ersten Wiesn-Samstag hat sie ordentlich gefeiert. Ihr Beauty-Tipp für den Tag danach: "Am besten zu Hause bleiben", sagt sie lachend.

15.58 Uhr: tz-Wiesn-Madl-Kandidatin Kristina hat aus dem Training mit der ehemaligen Topmodel-Kandidatin Neele viel mitgenommen: "Vor allem habe ich gelernt, wie man eine Pose in den Lauf integriert", sagt sie. Jetzt will sie bis zum großen Finale um 19.30 Uhr noch fleißig auf dem Laufsteg weiter üben.

Laufstegtraining absolviert - jetzt kann das Finale kommen: Die Finalistinnen bei der Wahl zum tz-Wiesn-Madl und Neele Hehemann.

15.47 Uhr: Die tz-Wiesn-Madl-Finalistinnen haben das Laufsteg-Training mit Neele Hehemann abgeschlossen. Die Ex-"Germany's Next Topmodel"-Kandidatin konnte den Mädels noch ein paar gute Tipps mit auf den Weg geben: "Am wichtigsten ist es, gerade zu gehen und die Schultern nach hinten zu nehmen", verrät uns Neele Hehemann.

15.33 Uhr: Die klassischen E-Zigaretten fallen zwar nicht unter das Nichtraucherschutz-Gesetz, sind aber trotzdem in den meisten Wiesn-Zelten verboten. Nur das Hofbräuzelt erlaubt den elektronischen Glimmstengel.

14.15 Uhr: Heute Abend steigt das große Finale unserer tz-Wiesn-Madl-Wahl. Gerade bekommen unsere Finalistinnen von der ehemaligen "Germanys Next Topmodel"-Teilnehmerin Neele Hehemann ein Laufsteg-Training.

Noch bis 16 Uhr könnt Ihr für die Wiesn-Madl abstimmen.

13.47 Uhr: Übrigens wurde der Eintrittspreis des Encounter nochmals gesenkt. Jetzt kostet das Effekt-Theater sogar nur noch 5 statt ursprünglich 8 Euro.

12.57 Uhr: Unsere Reporterin Hannah hat gerade den Encounter getestet und ist begeistert. Was da besondere am neuen Fahrgeschäft ist, erzählt sie später hier.

Im Encounter gibt es Soundeffekte und Lichtshows.

11.49 Uhr: Neues vom Encounter: Das pannengeplagte neue Fahrgeschäfte läuft endlich. Wie Betreiber Karl Häsler unserer Reporterin vor Ort mitteilte, seien die technischen Probleme der vergangenen Tage nun endlich behoben. Davon überzeugt sich unsere Reporterin gleich selbst. Nach der Pannenserie der vergangenen Tage wurde der ursprüngliche Eintrittspreis von 8 Euro übrigens auf 6 Euro gesenkt.

11.24 Uhr: Die Attraktion in der Ochsenbraterei ist der im ganzen am Spieß gebratene Ochse. Der dreht sich natürlich auch heute wieder fleißig. Allein am ersten Wochenende wurden übrigens schon zwölf Ochsen verputzt.

Oktoberfest treibt die Preise nach oben

11.20 Uhr: Das Oktoberfest treibt die Preise in München nach oben. Wir haben den Vergleich gemacht und zeigen, welche Hotels und Gaststätten zur Wiesn draufschlagen.

Zum ersten Mal findet am Donnerstag der Wiesn-Gottesdienst in der Fischer-Vroni statt.

10.34 Uhr: Da schmeckt's doch gleich noch besser: Auf Wunsch eines Kochs wird beim Gottesdienst in der Fischer Vroni die neue Küche gesegnet.

10.11 Uhr: Übrigens hat uns Claudia Effenberg in Sachen Liebes-Comeback mit Noch-Ehemann Stefan auf den neuesten Stand gebracht.

9.58 Uhr: Gerade findet in der Fischer Vroni der Wiesn-Gottesdienst statt, zum ersten Mal. Der sorgte im Vorfeld für Streit.

Das bringen Wiesn-Versicherungen

9.44 Uhr: Wusstet Ihr, dass  es extra eine Versicherung für die Wiesn gibt? In welchen Fällen diese Policen zahlen, erfahrt Ihr hier.

9.31 Uhr: Die meisten Promis haben am Mittwoch ein Wiesn-Pause eingelegt. Aber ein paar Vips haben wir trotzdem gesichtet:

Hopfner, Siegel und Co.: Die Wiesn-Promis vom Mittwoch

8.55 Uhr: Fürs größte Volksfest der Welt brezeln sich viele besonders auf. Das merken auch die Münchner Schönheitskliniken, die zum Teil doppelt so viel Kundschaft haben.

8.35 Uhr: Guten Morgen zu Wiesn-Tag Nummer 6. Nachdem die Oktoberfest-Besucher am Mittwoch bei strahlendem Sonnenschein in den Biergärten sitzen konnten, sollten sie am Donnerstag dicke Jacken und einen Schirm einpacken. Derzeit regnet es nämlich bei gerade mal zehn Grad auf der Theresienwiese. Die kommenden Tage beschert uns Petrus dann aber wieder bestes Wetter!

Hier geht's zur Wiesn-Wettervorhersage

Oktoberfest 2014: Was bisher geschah

Am Mittwoch überraschte die bayerische Band "LaBrassBanda" mit Auftritten in mehreren Wiesn-Zelten.

Überraschende Oktoberfest-Tour von LaBrassBanda

Überraschungs-Wiesn-Tour von LaBrassBanda

Sogar eine Hochzeit wurde auf der Wiesn gefeiert. Im Festzelt Tradition auf der Oidn Wiesn legte das Münchner Brautpaar Cornelia (33) und Tobias (33) ihren Hochzeitswalzer aufs Parkett.

Ganz in Weiß und Tracht: Brautpaar feiert auf der Oiden Wiesn

Ganz in Weiß und Tracht: Brautpaar feiert auf der Oiden Wiesn

Vor allem die Promis lassen es jeden Abend auf dem Oktoberfest krachen. Arnold Schwarzenegger versuchte sich am Montagabend zum Beispiel als Dirigent im Schützen-Festzelt.

Und auch über den kleinen Fauxpas beim ersten Wiesn-Auftritt von Münchens neuem Oberbürgermeister Dieter Reiter wird noch diskutiert. Dem rutschte ein Kraftausdruck beim Anzapfen raus - zu sehen in unserem Video.

Was sonst noch so los war auf der Wiesn, können Sie in unserem Oktoberfest-Ticker vom Dienstag und Mittwoch nachlesen. Und natürlich halten wir Sie auch am Donnerstag auf dem Laufenden, was bei den Promis und auf der Theresienwiese alles passiert.

Die wichtigsten Wiesn-Termine 2014

Donnerstag, 25. September 9 Uhr Oktoberfestgottesdienst in der Fischer Vroni
Sonntag, 28. September 11 Uhr Standkonzert der Wiesn-Kapellen an der Bavaria
Dienstag, 30. September bis 18 Uhr Familientag mit Ermäßigungen
Sonntag, 5. Oktober 12 Uhr Böllerschießen an der Bavaria

vh

Veronika Hueber

Google+

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Teures Sicherheitskonzept: Wiesn-Ordner kosten die Stadt Millionen
Teures Sicherheitskonzept: Wiesn-Ordner kosten die Stadt Millionen
Polizeichef zu Wiesn-Gästen: "Sie können sich auf uns verlassen"
Polizeichef zu Wiesn-Gästen: "Sie können sich auf uns verlassen"
Neues Sicherheitskonzept: „Wiesn verliert Volksfestcharakter“
Neues Sicherheitskonzept: „Wiesn verliert Volksfestcharakter“
"Pokémon Go": Diese Ausbeute gibt es auf der Wiesn
"Pokémon Go": Diese Ausbeute gibt es auf der Wiesn

Kommentare