Promis, Fotos, Kurioses

Ticker: Hier lässt es Elyas M'Barek krachen

München - Die Wiesn 2014 ist mitten in der ersten Woche. Im Oktoberfest-Ticker berichten wir am Mittwoch, wie die Promis feiern und welche Neuigkeiten und Skandale sonst noch geschehen sind - wie etwa der Überraschungsauftritt von LaBrassBanda.

AKTUALISIEREN

Den Oktoberfest-Ticker von Donnerstag lesen Sie hier.

21.00 Uhr: Lässig und gelassen grinst hier niemand anderes als Elyas M'Barek in die Kamera. Der aus 32-Jährige mit österreichisch-tunesischen Wurzeln scheint den Wiesn-Ausflug mit seinen Spezln durchaus zu genießen. Er selbst schreibt begeistert zu dem Foto: "Wiesn mit den Whoamis, Oida!!". Anlässlich der Premiere seines neuen Films "Who am I. Kein System ist sicher" tummelt sich M'Barek sowieso in München. Sein Abstecher auf die Wiesn sei ihm nach all der Arbeit auch gegönnt.

18.28 Uhr: Was das Brautpaar zu seiner plötzlichen Berühmtheit sagt und warum die Hochzeit so eigentlich gar nicht geplant war - Die ganze Geschichte des schönen Wiesn-Brautpaares gibt es hier nachzulesen.

17.21 Uhr: Braut Cornelia (33) und Bräutigam Tobias (33) sind übrigens in wunderschöner Tracht gekleidet.

Ganz in Weiß und Tracht: Brautpaar feiert auf der Oiden Wiesn

Ganz in Weiß und Tracht: Brautpaar feiert auf der Oiden Wiesn

17.19 Uhr: Begleitet von der Musik der Kappelle ist das Brautpaar ins Traditions-Zelt eingezogen und hat dort ihren Hochzeits-Walzer zu "An der schönen blauen Donau" getanzt.

17.14 Uhr: Im Festzelt Tradition auf der Oiden Wiesn feiert gerade das Brautpaar Junker-Springer seine Hochzeit! Die beiden Münchner wollten unbedingt während des Oktoberfestes heiraten und haben erst das Aufgebot bestellt, als sie die Reservation im Traditions-Zelt sicher hatten. 

16.46 Uhr: Die Polizei hat ihre ganz eigene Art vor den Folgen von zu hohem Alkohol-Konsum zu warnen. Unsere Kollegin hat heute diesen Spruch vor Ort auf der Wiesn-Wache entdeckt.

15.09 Uhr: Im Laufe des Mittwochnachmittags sind noch in anderen Oktoberfest-Zelten Überraschungsauftritte von LaBrassBanda geplant!

Überraschende Oktoberfest-Tour von LaBrassBanda

Überraschungs-Wiesn-Tour von LaBrassBanda

14.55 Uhr: Nach dem "Prosit", das von der Hacker-Kapelle begleitet wurde, durften LaBrassBanda auch noch einen Song aus ihrem eigenen Repertoire zum besten geben.

14.52 Uhr: Als LaBrassBanda die Bühne im Hackerzelt stürmte, spielten sie zuerst ein "Prosit" - zur Einstimmung der Fans.

14.50 Uhr: Es war ein kurzer, aber sehr stimmungsvoller Auftritt von LaBrassBanda. Die Festzelt-Besucher im Hackerzelt waren überrascht und habe die Band gefeiert.

14.40 Uhr: Was für eine Überraschung! Da sitzt man nichtsahnend beim Mittagessen im Hackerzelt und plötzlich da: Dies beliebte Band "LaBrassBanda" kommt plötzlich herein und erobert die Bühne!

14.24 Uhr: Herrlicher Sonnenschein und die Temperaturen werden immer wärmer. Auf der Theresienwiese zu Füßen der Bavaria können die Oktoberfest-Besucher fröhlich feiern.

14.11 Uhr: Und immer wieder können wir nur warnen: Passt auf Eure Geldbeutel und Wertsachen auf! Schon wieder war ein Taschendieb auf dem Oktoberfest unterwegs.

13.05 Uhr: Wenn die Zelte abends um 23 Uhr schließen, ist auf der Theresienwiese noch lange nicht Schluss. In der Nacht wird der Müll beiseite geschafft, alles aufgeräumt und auch die Notärzte haben noch jede Menge mit alkoholisierten Oktoberfest-Besuchern zu tun.

12.21 Uhr: Nach technischen Problemen in den ersten Oktoberfest-Tagen sollte am heutigen Mittwoch eigentlich die neue Wiesn-Attraktion "Encounter" öffnen. Doch das Rundtheater blieb geschlossen. Bis zum Mittwochmittag war hier immer noch alles verriegelt. Wir sind gespannt, ob es am Nachmittag endlich rund geht.

11.20 Uhr: Der frühe Vogel fängt den Wurm? Von wegen! Der Münchner Vogelpfeifer hat am Mittwochvormittag noch geschlossen. Der muss wohl noch ausschlafen. Wer weiß, wo der gestern noch gefeiert hat.

11.03 Uhr: Übrigens: Am Donnerstag ist das große Finale der tz-Wiesn-Madl-Wahl. Für die "Nacht der tz-Wiesn-Madl" gibt es noch Karten zu gewinnen. Die Verlosung läuft heute noch bis 15 Uhr. Also, beeilt Euch!

Bei diesem Stand auf der Theresienwiese kann man noch mit DM zahlen.

10.47 Uhr: Haben Sie noch altes DM-Geld zu Hause? Auf der Wiesn gibt es einen Stand, an dem sie auch noch mit DM zahlen können! Laut dem Standl-Besitzer wird das zwar selten in Anspruch genommen, doch gerade ältere Leute, die zu Hause einen alten Sparstrumpf gefunden haben, kaufen sich hier gerne einen Spieß mit glasierten Früchten, um ihre DM gegen Euro einzutauschen.

10.17 Uhr: Am Dienstagabend haben es die Promis wieder auf dem Oktoberfest krachen lassen. Dieses Mal gab sich unter anderem Thomas Gottschalk die Ehre. Der Moderator kam in einem etwas skurrilen Outfit: Er trug zwar eine Trachtenweste doch darunter ein T-Shirt mit aufgedruckten Hosenträgern und dazu eine Cargo-Shorts. 

Gottschalk, Drews und Otti auf der Wiesn

9.35 Uhr: Nachdem es am Montag und Dienstag besonders kalt und regnerisch beim Oktoberfest zuging, begrüßt heute Morgen die Sonne die Wiesn-Besucher. Das wird ein wunderschöner Tag!

8.45 Uhr: Schon am frühen Morgen schmücken die ersten Menschen in Tracht das Straßenbild. Zwischen den Berufspendlern fallen die Damen und Herren in Dirndl und Lederhose in diesen Tagen besonders ins Auge. Für viele von ihnen ist die Tracht übrigens Berufskleidung, denn sie arbeiten auf der Wiesn.

Oktoberfest 2014: Was bisher geschah

Mit einem grandiosen Wochenende ist die erste Oktoberfest-Woche gestartet. Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter hatte seine Premiere mit vier Schlägen beim Anzapfen und leistete sich zudem einen kleinen Fauxpas, als ihm danach ein Kraftausdruck rausrutschte - zu sehen in unserem Video.

Am Montagabend überraschte Arnold Schwarzenegger mit einem Oktoberfest-Besuch. Seine Fans im Schützen-Festzelt kamen in einen besonderen Genuss: Muskel-Arnie dirigierte die Festzelt-Kapelle.

Am Montag und Dienstag ging es besonders frostig auf der Theresienwiese zu. Die Temperaturen fielen nach dem spätsommerlichen Wetter am ersten Wiesn-Wochenende in den Keller und es wurde so kalt, dass manche Wiesn-Besucherin in ihrem Dirndl bibbern musste. Der fröhlichen Stimmung schadete das aber nicht.

Vor allem die Promis lassen es jeden Abend auf dem Oktoberfest krachen - egal ob beim Almauftrieb, bei der Damen-Wiesn von Regine Sixt oder dem BMW-Schießen im Armbrustschützenzelt - es wird fröhlich gefeiert, bis die Zelte schließen.

Was sonst noch so los war auf der Wiesn, können Sie in unserem Oktoberfest-Ticker vom Montag und Dienstag nachlesen. Und natürlich halten wir Sie auch am Mittwoch auf dem Laufenden, was sich bei den Promis und auf der Theresienwiese alles ereignet.

Die wichtigsten Wiesn-Termine 2014

Donnerstag, 25. September 9 Uhr Oktoberfestgottesdienst in der Fischer Vroni
Sonntag, 28. September 11 Uhr Standkonzert der Wiesn-Kapellen an der Bavaria
Dienstag, 30. September bis 18 Uhr Familientag mit Ermäßigungen
Sonntag, 5. Oktober 12 Uhr Böllerschießen an der Bavaria

lot

Rubriklistenbild: © Facebook

Kerstin Lottritz

Kerstin Lottritz

Google+

auch interessant

Meistgelesen

Erste Fotos: So sieht das neue Hackerzelt aus
Erste Fotos: So sieht das neue Hackerzelt aus
Teures Sicherheitskonzept: Wiesn-Ordner kosten die Stadt Millionen
Teures Sicherheitskonzept: Wiesn-Ordner kosten die Stadt Millionen
Polizeichef zu Wiesn-Gästen: "Sie können sich auf uns verlassen"
Polizeichef zu Wiesn-Gästen: "Sie können sich auf uns verlassen"
Neues Sicherheitskonzept: „Wiesn verliert Volksfestcharakter“
Neues Sicherheitskonzept: „Wiesn verliert Volksfestcharakter“

Kommentare