Ex-Profi voll des Lobes

Diesen Sechzig-Transfer nennt Lauth "die Ideallösung"

+
Fiebert mit seinen Löwen: Benny Lauth freut sich über die Verpflichtung von Kumpel Stefan Aigner.

München - Benny Lauth bezeichnet sich als "Immer-noch-Löwe". Entsprechend verfolgt er das Geschehen rund um die Blauen sehr genau. Besonders ein Transfer begeistert den Ex-Profi.

Bei den Löwen-Fans ist die Vorfreude auf die neue Saison groß. Nach zwei Jahren, in denen Abstiegsängste ausgelebt werden mussten, scheinen die Aussichten vor der 13. Spielzeit nacheinander in der 2. Liga deutlich rosiger. Die Transfers von Sportchef Thomas Eichin lassen auch Benny Lauth über beide Wangen strahlen.

Besonders die Rückholaktion seines Kumpels Stefan Aigner begeistert den Ex-Profi. "Das ist die Ideallösung - besser geht es nicht. Dieser Transfer steht über allem", lobt Lauth gegenüber dieblaue24. Der selbsternannte "Immer-noch-Löwe" hätte diesen Coup niemals für möglich gehalten, "weil Stefan eigentlich noch locker Bundesliga hätte spielen können".

14 Zugänge! Alle Neu-Löwen zum Durchklicken

Lauth und Aigner: Dreieinhalb gemeinsame Sechzig-Jahre

Dreieinhalb Jahre lang, von Januar 2009 bis Sommer 2012, spielten Lauth und Aigner gemeinsam für die Blauen. Nun spürt auch der fünfmalige Nationalspieler die neu entflammte Euphorie an der Grünwalder Straße: "1860 hat diesen Transfer gebraucht. Um Aigner herum kann der Verein jetzt ein starkes Team aufbauen."

Daran arbeiten die Verantwortlichen bekanntlich längst. Für Ribamar, Jan Zimmermann und Co. soll Sechzig laut transfermarkt.de bereits mehr als 6,5 Millionen Euro locker gemacht haben. Doch Aigner ist demnach mit drei Millionen Euro Ablöse das Sahnestück auf der Transfer-Torte - ganz nach Lauths Geschmack.

auch interessant

Meistgelesen

1860 vs Dresden: Polizei im Dauereinsatz
1860 vs Dresden: Polizei im Dauereinsatz
Ismaik: So entwickelte sich sein Verhältnis zu den Fans
Ismaik: So entwickelte sich sein Verhältnis zu den Fans
Silva kommt nicht zu 1860 - wird es stattdessen Pereira?
Silva kommt nicht zu 1860 - wird es stattdessen Pereira?
TSV 1860: Wer ist eigentlich Anthony Power?
TSV 1860: Wer ist eigentlich Anthony Power?

Kommentare