Auch Luhukay ein Kandidat

1860-Geheimtreffen mit Slomka - kommt HSV-Torhüter?

+
Mirko Slomka.

München - Der TSV 1860 bastelt an der kommenden Saison, vor allem die Trainerfrage beschäftigt Sportchef Oliver Kreuzer. Ein Kandidat dafür scheint auch Mirko Slomka zu sein.

Fünf verschiedene Trainer werden nach dem letzten Saison-Spiel des TSV 1860 München am kommenden Sonntag beim FSV Frankfurt auf der Bank Platz genommen haben. Nach Relegationsheld Torsten Fröhling, Benno Möhlmann, Kurt Kowarz und Retter-Trainer Daniel Bierofka (ausgelaufene Sondergenehmigung) muss bei der letzten Partie Denis Bushuev ran. Die Trainer-Frage für die neue Spielzeit ist noch ungeklärt, die Gerüchteküche brodelt.

Neben dem hochgehandelten Franco Foda, der allerdings noch Vertrag bis 2017 bei Sturm Graz hat, bringt der Kicker nun zwei weitere Namen ins Gespräch. Demnach soll Sechzig seine Fühler auch nach Mirko Slomka (trainierte u.a. Hannover 96, Schalke 04 und den HSV) und Jos Luhukay (M'gladbach, Augsburg, Hertha BSC) ausgestreckt haben. Mit beiden aktuell vereinslosen Kandidaten sollen bereits Gespräche stattgefunden haben.

Intensiver scheint der Austausch mit Slomka stattgefunden zu haben. Laut Bild traf sich Kreuzer mit ihm am gestrigen Mittwochabend im Edel-Hotel "Vier Jahreszeiten" in der Maximilianstraße. Eine Entscheidung in der Trainer-Frage soll bis Ende kommender Woche fallen, auch um Planungssicherheit für den Kader zu haben.

Bilder: Die Trainer des TSV 1860 seit 1992

Stichwort Kader: Dieser soll bei 1860 verkleinert werden. Die Abgänge von Okotie, Neudecker, Vallori sind fix, Hain und Beister so gut wie sicher. Neuverpflichtungen gibt es noch nicht, jedoch soll wohl auf der Torhüter-Position nachgebessert werden. Nach Informationen des Kicker soll Jaroslav Drobny, der den Hamburger SV verlassen wird, der heißeste Kandidat sein und könnte somit Kontrahent der aktuellen Schlussmänner Vitus Eicher und Stefan Ortega werden.

auch interessant

Meistgelesen

Nach Bayern-Attacken: Ex-Löwen-Funktionär greift Hoeneß an
Nach Bayern-Attacken: Ex-Löwen-Funktionär greift Hoeneß an
Ismaik: Neuer Trainer steht fest - das passiert mit Bierofka
Ismaik: Neuer Trainer steht fest - das passiert mit Bierofka
Löwen-Chaos geht weiter: Zwei Verwaltungsräte treten zurück
Löwen-Chaos geht weiter: Zwei Verwaltungsräte treten zurück
Ismaik: So entwickelte sich sein Verhältnis zu den Fans
Ismaik: So entwickelte sich sein Verhältnis zu den Fans

Kommentare