Löwen-Pokal-Sieg gegen KSC

Runjaic schwärmt: "Einer der schönsten Siege als Trainer"

+
Da jubelt einer: Löwen-Coach Kosta Runjaic.

München - Solche Töne gab es in der Vergangenheit nicht allzu oft bei den Löwen. Doch nach dem Pokal-Sieg gegen den KSC herrscht bei 1860 eitel Sonnenschein, besonders beim Trainer.

„Das war einer der schönsten Siege als Trainer“, schwärmte Kosta Runjaic nach der Partie. Der Löwen-Coach hat die knifflige Aufgabe, den spät zusammenstellten Kader schnell zu einer Einheit zu formen. Bezeichnend: Die drei Neuzugänge Aigner, Matmour und Zimmermann waren spielentscheidend.

Aigner erzielte an seinem 29. Geburtstag nach feiner Vorarbeit von Matmour in der 60. Minute das 1:0. Und nach dem Ausgleich von KSC-Angreifer Dimitris Diamantakos (67.) legte wiederum der Kapitän in der Nachspielzeit Kollege Matmour das von den Fans frenetisch bejubelte Siegtor auf. „Wir haben Moral bewiesen und gezeigt, dass wir eine gute Mannschaft sind“, frohlockte Aigner.

Aigner: "Auf Verlängerung hatte ich keinen Bock"

Auch Runjaic hat der entscheidende Spielzug begeistert. „Es war höchste Qualität, wie Aiges den Ball ins Zentrum bringt und wie Karim Matmour den Willen zeigt, diese Hereingabe zu verwerten“. Tor, Jubel, Sieg, zweite Pokalrunde erreicht. „Auf Verlängerung hatte ich keinen Bock“, scherzte Vorbereiter Aigner. „Man sieht, dass wir wieder eine Woche länger zusammen trainiert haben“, sagte Aigner über die Fortschritte seiner Mannschaft.

Runjaic geht dabei auch ins Risiko. Sehr offensiv waren die Löwen in der Schlussphase auf- und eingestellt. Torwart Zimmermann sprach von einem Sieg der Mentalität. „Karlsruhe wollte in die Verlängerung, wir haben weiter aufs Gaspedal getreten“. Der Anteil der neuen Nummer 1 am Erfolg war groß. Zimmermann reagierte mehrfach prächtig. „Es ist immer schön, wenn man seinen Teil zum Erfolg beitragen kann mit Paraden“, so der Keeper.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Ticker zum Nachlesen: 1860 unterliegt in Bochum
Ticker zum Nachlesen: 1860 unterliegt in Bochum
Bierofka streicht Perdedaj und Degenek - Liendl in Bochum dabei
Bierofka streicht Perdedaj und Degenek - Liendl in Bochum dabei
Vorrunde für Boenisch beendet
Vorrunde für Boenisch beendet
Eichin offiziell weg - Boykott gestoppt - Bierofka bleibt
Eichin offiziell weg - Boykott gestoppt - Bierofka bleibt

Kommentare