Gelungene Generalprobe

Bachschmid knipst dreimal gegen Ohlstadt

+
Felix Bachschmid markierte drei Treffer für die Löwen.

TSV 1860 München II - Der TSV 1860 II hat sein Testspiel bei Kreisligist SV Ohlstadt mit 5:1 gewonnen. Felix Bachschmid glänzte mit drei Treffern für die Löwen.

Die Löwen traten anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Ohlstädter Fußballabteilung gegen den Kreisligisten an. Der Underdog verkaufte sich im ersten Durchgang glänzend. Die Führung von Felix Bachschmid (20.) egalisierte nur eine Minute später Ohlstadts Maximilian Purkart. Noch vor dem Seitenwechsel brachte Bachschmid die kleinen Löwen dann wieder in die Spur und erhöhte auf 2:1.

Im zweiten Durchgang legten die Blauen dann nochmal eine Schippe drauf. Alexander Fuchs (67.), Thomas Haas (80.) und Bachschmid (82.) sorgten bis zum Schlusspfiff für klare Verhältnisse. Die Elf von Trainer Daniel Bierofka hat jetzt noch etwas mehr als eine Woche Zeit, um an den letzten Feinheiten zu arbeiten. Am Montag, den 18. Juli um 18 Uhr, erwarten die kleinen Löwen den FC Ingolstadt II zum ersten Saisonspiel.

Quelle: fussball-vorort.de

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

1860-Investor Ismaik droht Hoeneß und dem FC Bayern
1860-Investor Ismaik droht Hoeneß und dem FC Bayern
Nach Eichin-Entlassung: Was Ismaik besonders sauer machte
Nach Eichin-Entlassung: Was Ismaik besonders sauer machte
Pereira ist Trainerkandidat bei 1860 - Interesse bestätigt
Pereira ist Trainerkandidat bei 1860 - Interesse bestätigt
Maurer: „Medienboykott bringt 1860 nicht nach vorne“
Maurer: „Medienboykott bringt 1860 nicht nach vorne“

Kommentare