"Für Siege gibt es keinen Ersatz"

Bierofka hofft gegen Memmingen auf mehr Konstanz

+
Daniel Bierofka hofft auf das nächste Erfolgserlebnis für seine junge Mannschaft.

TSV 1860 München II - Die kleinen Löwen empfangen am Samstagnachmittag den FC Memmingen. Trainer Daniel Bierofka warnt vor der Mannschaft aus dem Allgäu.

"Gegen Memmingen wird es sicher nicht einfach, man muss nur auf die Ergebnisse schauen", sagt Trainer Daniel Bierofka bei tsv1860.de zum kommenden Gegner der Regionalliga-Mannschaft. Die Allgäuer kommen mit der Empfehlung eines 5:1-Auswärtserfolgs Anfang August in Ingolstadt und einem 2:2-Unentschieden im Heimspiel gegen Bayreuth. Eben jener Mannschaft, die den kleinen Löwen bisher die einzige Saison-Niederlage beigebracht hat.

Freuen kann sich Bierofka über erneute Unterstützung von den Profis. Sertan Yegenoglu, Moritz Heinrich und Eric Weeger stoßen sogar einen Tag früher zur Mannschaft, damit die Abläufe besser einstudiert werden können. Trotz vier Siegen in fünf Partien sieht der Coach der Junglöwen noch Verbesserungsbedarf bei seiner Elf. Vor allem in puncto Konstanz müsse sein Team noch zulegen. "Für Siege gibt es kein Ersatz", weiß der ehemalige Profi. "Jeder Punkt gibt der jungen Mannschaft Selbstvertrauen."

Sollte die Bundesliga-Reserve aus Augsburg am Freitagabend gegen Tabellenführer Unterhaching nicht verlieren, winkt dem TSV 1860 II sogar die Tabellenführung. Aufstiegsträume hegen der 37-Jährige und seine Spieler aber nicht. "Wir wollen unsere gute Augsangsposition ausbauen", gibt Bierofka bescheidene Ziele aus. Nach dem knappen 2:1-Sieg in Garching am vergangenen Wochenende, reagierte er amüsiert auf Nachfragen nach dem Aufstieg.

Den Vorbericht aus Sicht der Gäste aus Memmingen gibt's hier.

 

Quelle: fussball-vorort.de

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Eichin offiziell weg - Boykott gestoppt - Bierofka bleibt
Eichin offiziell weg - Boykott gestoppt - Bierofka bleibt
1860-Ticker: Eichin weg, Gerges weg - wer kommt jetzt?
1860-Ticker: Eichin weg, Gerges weg - wer kommt jetzt?
Pereira ist Trainerkandidat bei 1860 - Interesse bestätigt
Pereira ist Trainerkandidat bei 1860 - Interesse bestätigt
Löwen-Geschäftsführer Gerges hat angeblich hingeworfen
Löwen-Geschäftsführer Gerges hat angeblich hingeworfen

Kommentare