1860-Coach macht Mering Hoffnung

Bieros kleine Löwen testen gegen Mölders

+
Daniel Bierofka (li.) und Sascha Mölders treffen am Mittwoch als Gegner aufeinander.

TSV 1860 II / SV Mering - Interssanter Test für die kleinen Löwen. Daniel Bierofka tritt mit seiner Mannschaft am Mittwoch gegen den SV Mering an. Trainer des Landesligisten ist 1860-Sturmtank Sascha Mölders.

Highligt für Landesligist SV Mering: Am Mittwoch kommt die Reserve des TSV 1860 zu den Schwaben. Für Trainer Daniel Bierofka wird es ein besonderes Spiel, denn die Gastgeber werden seit wenigen Wochen von Sascha Mölders gecoacht. "Es ist ein Novum, dass Sascha als Profi nebenbei noch einen Verein trainiert", lobt der Löwen-Retter seinen ehemaligen Schützling.

Im ersten Test hat Biero mit seinen Jungs einen 4:0-Erfolg gegen Bezirksligist DJK Pasing gefeiert. Felix Weber (33.), Julian Justvan (73.) und Simon Seferings per Doppelpack (76./80.) stellten die Weichen auf Sieg. Richtig rund lief es beim TSV 1860 II noch nicht, da "wir viel im konditionellen und im Kraft-Bereich gearbeitet haben", wird Bierofka bei ama-lion.com zitiert. Zehn Trainingseinheiten hatten seine jungen Burschen bereits in den Beinen.

Deshalb macht der 37-Jährige Mölders und seiner Mannschaft auch Mut für die Aufgabe am Mittwochabend. "Mering hat gute Chancen gegen uns. Die Jungs sind richtig platt", beschreibt Bierofka die Verfassung seiner Mannschaft augenzwinkernd.

Obwohl sich der einstige Mittelfeldstratege auf das Duell mit dem Sturmtank der Löwen-Profis freut, blickt er mit gemischten Gefühlen auf den Test in Mering: "Das ist schon komisch, wenn man ein paar Wochen später an der Seitenlinie aufeinandertrifft."

Wer sich die Partie in Mering anschauen möchte, darf sich auf moderate Ticketpreise freuen. Erwachsene zahlen vier Euro, ermäßigte Karten gibt es schon ab zwei Euro. Kinder bis 15 Jahre haben freien Eintritt.

Quelle: fussball-vorort.de

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Löwen-Chaos geht weiter: Zwei Verwaltungsräte treten zurück
Löwen-Chaos geht weiter: Zwei Verwaltungsräte treten zurück
Ismaik: So entwickelte sich sein Verhältnis zu den Fans
Ismaik: So entwickelte sich sein Verhältnis zu den Fans
So endete Eintracht Braunschweig gegen TSV 1860 München
So endete Eintracht Braunschweig gegen TSV 1860 München
Hoeneß: „Vielleicht baut Trump ja ein neues 1860-Stadion“
Hoeneß: „Vielleicht baut Trump ja ein neues 1860-Stadion“

Kommentare