Umfrage vor Saisonstart

Dieser Trainer zählt Sechzig zu den Aufstiegskandidaten

+
Bereit für die neue Saison: Nach zwei Jahren im Tabellenkeller will Sechzig dieses Mal eine bessere Rolle spielen.

München - Endlich rollt der Ball wieder! Vor dem Start der 2. Liga haben die Trainer ihre Tipps für die beiden fixen Aufstiegsplätze abgegeben. Auch die Löwen werden genannt.

Daniel Stendel trainiert Hannover 96.

Der VfB Stuttgart und Hannover 96 gehen als große Aufstiegsfavoriten in die neue Zweitliga-Saison. Fast alle Trainer nannten die beiden Klubs vor dem Ligastart am Freitag als Topanwärter. "Sie sind erst frisch aus der Ersten Liga abgestiegen und haben dadurch andere wirtschaftliche Mittel, um zumindest im ersten Jahr nach dem Abstieg größere Sprünge zu machen", sagte Lautern-Trainer Tayfun Korkut in einer Umfrage.

Die Absteiger nehmen ihre Favoritenrolle an und wollen unbedingt zurück in Liga eins. "Unser Ziel ist der direkte Wiederaufstieg", meinte Hannovers Coach Daniel Stendel. Der Kampf um die Erstklassigkeit werde sich allerdings nicht nur auf zwei Mannschaften beschränken. "Vereine wie der VfL Bochum, Union Berlin, der FC St. Pauli und möglicherweise auch 1860 München wollen und werden ein Wort mitsprechen."

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Alle Pokal-Tickets weg - 1860-Fans toben und wittern „miese Aktion“
Alle Pokal-Tickets weg - 1860-Fans toben und wittern „miese Aktion“
Cassalette: „Habe zu Hasan ein besseres Verhältnis als je zuvor“
Cassalette: „Habe zu Hasan ein besseres Verhältnis als je zuvor“
Eichin offiziell weg - Boykott gestoppt - Bierofka bleibt
Eichin offiziell weg - Boykott gestoppt - Bierofka bleibt
Plant Ismaik die Luxus-Löwen?
Plant Ismaik die Luxus-Löwen?

Kommentare