Unvergessen sein Tor anno 1999

Derby-Held Riedl besucht 1860 - und bekommt Geschenk

+
Thomas Riedl.

München - Derbyheld Thomas Riedl (40) schaute am Montag auf einen Sprung bei seinem Ex-Klub an der Grünwalder Straße vorbei.

„Ich war am Samstag beim Legendenspiel in Ottobrunn mit dabei, da haben wir den München-Besuch noch ein bisschen verlängert“, sagte der Schütze des 1:0 gegen den FC Bayern beim Derby 1999 zur tz. Von Wirtin Christl bekam Riedl eine Fotocollage geschenkt. Inzwischen arbeitet der gebürtige Pfälzer für die Volksbank Kaiserslautern.

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Bierofka streicht Perdedaj und Degenek - Liendl in Bochum dabei
Bierofka streicht Perdedaj und Degenek - Liendl in Bochum dabei
Vorrunde für Boenisch beendet
Vorrunde für Boenisch beendet
Eichin offiziell weg - Boykott gestoppt - Bierofka bleibt
Eichin offiziell weg - Boykott gestoppt - Bierofka bleibt
Pereira ist Trainerkandidat bei 1860 - Interesse bestätigt
Pereira ist Trainerkandidat bei 1860 - Interesse bestätigt

Kommentare