Spekulation um personelle Entscheidungen

Ismaik in München - erneute Hilfe für 1860

Hasan Ismaik, Noor Basha, Gerhard Mayrhofer
+
Hasan Ismaik (l.), Noor Basha (2.v.l.) und Gerhard Mayrhofer (o.r.) während des letzten Besuchs des Jordaniers im Februar 2014.

München - Löwen-Investor Hasan Ismaik ist am Donnerstag in München gelandet und hat sich mit Gerhard Mayrhofer getroffen. Der Jordanier hilft den Löwen erneut.

Hasan Ismaik wollte eigentlich Ende November nach München reisen. Geplant war auch der Besuch des Löwen-Heimspiels gegen den FSV Frankfurt (0:2), allerdings musste der 1860-Investor kurzfristig krankheitsbedingt absagen. Doch jetzt ist der Jordanier da! Nach Informationen der Süddeutschen Zeitung landete Ismaik am Donnerstagmorgen mit seinem Privatflugzeug im Erdinger Moos.

Gleich nach seiner Ankunft kam es zu einer Aufsichtsratssitzung, an der selbstverständlich auch Präsident Gerhard Mayrhofer teilnahm. Und dort wurden wichtige Weichen gestellt: Wie das Blatt berichtet, wurden erneut nachrangige Darlehen, die Ismaik den Löwen zur Verfügung gestellt hatte, in Genussscheine umgewandelt. Das heißt, dass in der Bilanz dieses Geld nicht als Schulden, sondern als Eigenkapital aufgelistet wird. Somit verstößt 1860 nicht gegen die Neuverschuldungsregel der Deutschen Fußball-Liga (DFL).

"Es sind gewisse Formalien erledigt worden", bestätigte Gerhard Mayrhofer, ohne auf Details einzugehen. "Unser Geschäftsführer Markus Rejek bereitet eine Stellungnahme vor, die in den nächsten Tagen verschickt werden wird."

"Einer wie du und ich": Die wichtigsten Fakten zu Löwen-Investor Ismaik

"Einer wie du und ich": Die wichtigsten Fakten zu Löwen-Investor Ismaik

Am Donnerstagabend stand dann ein Treffen zwischen Mayrhofer, Ismaik und dessen Cousin und 1860-Vermarktungschef Noor Basha auf dem Programm. "Über alles wird gesprochen, nichts wird ausgeklammert", soll der Präsident angekündigt haben. Die SZ spekuliert, dass Ismaik möglicherweise personelle Entscheidungen in München treffen wird.

Das Spiel gegen den Karlsruher SC am Samstag (13.00 Uhr) wird Hasan Ismaik in der Arena verfolgen.

fw

auch interessant

Meistgelesen

Sechzig: Die nächste Fan-Gruppe löst sich auf!
Sechzig: Die nächste Fan-Gruppe löst sich auf!
Kapitel Rodri bei 1860 beendet - Vertrag aufgelöst
Kapitel Rodri bei 1860 beendet - Vertrag aufgelöst
Löwen-Ultras lösen sich auf - was bedeutet das für 1860?
Löwen-Ultras lösen sich auf - was bedeutet das für 1860?
Löwen schon jetzt Olic-narrisch - "Hier kann was entstehen"
Löwen schon jetzt Olic-narrisch - "Hier kann was entstehen"

Kommentare