"Auf den Spuren der Löwen in Giesing"

Highlight für 1860-Fans vor Spiel gegen Seligenporten

+
Markus Drees (im Bild) führt gemeinsam mit Stephanie Dilba und Roman Beer die Wanderung.

TSV 1860 München II - Da lohnt sich ein Besuch beim Regionalliga-Heimspiel der kleinen Löwen gleich doppelt: Auf die 1860-Fans wartet nicht nur ein hoffentlich spannendes Spiel, sondern auch eine Aktion der "Freunde des Sechz'ger Stadions".

"Auf den Spuren der Löwen in Giesing" lautet das Motto für einen Spaziergang mit den Freunden des Sechz'ger Stadions am Samstag, den 8. Oktober 2016. In etwa dreieinhalb Stunden vermitteln Stephanie Dilba, Markus Drees (beide von den Freunden des Sechz'ger Stadion e.V.) und Löwen-Abteilungsleiter Roman Beer Wissen über die Heimat und der Blauen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Die Kosten pro Person von sechs Euro werden komplett an die Fußballabteilung des TSV 1860 gespendet. In der Auenstraße 19 geht es um 8:45 Uhr los, Highlight wird neben dem anschließend ausgetragenen Regionalligaspiel gegen den SV Seligenporten (Anpfiff um 14 Uhr) eine Besichtigung des Grünwalder Stadions sein.

Wer mitmachen möchte, sollte sich mit Blick auf die begrenzte Teilnehmerzahl schnell anmelden:

spaziergang@gruenwalder-stadion.com

oder unter 0160-6864404

 

 

 

Quelle: fussball-vorort.de

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Löwen-Chaos geht weiter: Zwei Verwaltungsräte treten zurück
Löwen-Chaos geht weiter: Zwei Verwaltungsräte treten zurück
Ismaik: So entwickelte sich sein Verhältnis zu den Fans
Ismaik: So entwickelte sich sein Verhältnis zu den Fans
Paukenschlag: TSV 1860 München verhängt Medienboykott
Paukenschlag: TSV 1860 München verhängt Medienboykott
Veh-Entscheidung bis Sonntag, Alternative Hecking - Ex-Löwe als Sportdirektor?
Veh-Entscheidung bis Sonntag, Alternative Hecking - Ex-Löwe als Sportdirektor?

Kommentare