Starke Aktion der Löwen

Jetzt bewerben und Training mit den Profis des TSV 1860 gewinnen

+
Die Gewinner dürfen sich auf ein Training mit Löwen-Kapitän Stefan Aigner (li.) und Cheftrainer Kosta Runjaic freuen.

TSV 1860 München - Löwen-Fans aufgepasst! Mit der Aktion „Sechzge trainiert Minga“ haben Amateurteams die Chance zusammen mit den Profis zu trainieren. Münchner Fußballvereine können sich mit einem Video bewerben.

Es ist der Traum eines jeden Fußball-Fans: Einmal zusammen mit gestandenen Profis auf dem Platz stehen. Der TSV 1860 München macht es möglich. Mit der Aktion „Sechzge trainiert Minga“ unterstützen die Löwen den Münchner Amateurfußball. Profis, Profitrainer, Jugendspieler und Jugendtrainer werden eine Trainingseinheit leiten und wertvolle Tipps weitergeben.

Und so nehmt Ihr mit Eurer Mannschaft und Eurem Verein teil

Bewerben kann sich jeder Fußballverein in München. Egal ob Jugend-, oder Herrenmannschaft - es besteht die Möglichkeit, dass sich auch mehrere Teams eines Vereins bewerben. Voraussetzung für die Bewerbung ist ein kreatives Video, das zeigt, wieso gerade Euer Verein die Trainingseinheit gewinnen soll.

Produziert ein aussagekräftiges Video und schickt es an info@tsv1860.de. Die Twitter-, Instagram- und Facebook-Fans laden einfach das Video auf dem entsprechenden Kanal hoch und versehen es mit dem Hashtag #60trainiertMinga. Die Aktion läuft mindestens bis Jahresende.

 

Quelle: fussball-vorort.de

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Ticker zum Nachlesen: 1860 unterliegt in Bochum
Ticker zum Nachlesen: 1860 unterliegt in Bochum
Bierofka streicht Perdedaj und Degenek - Liendl in Bochum dabei
Bierofka streicht Perdedaj und Degenek - Liendl in Bochum dabei
Vorrunde für Boenisch beendet
Vorrunde für Boenisch beendet
1860 verliert - Bochums Siegtor ging Handspiel voraus
1860 verliert - Bochums Siegtor ging Handspiel voraus

Kommentare