Es werden an die 10.000 Zuschauer erwartet

Kleines Derby ist noch nicht ausverkauft

+

TSV 1860 München - Am Sonntag steht das kleine Derby an. Die Löwen empfangen den FC Bayern München. Bisher ist das Stadion noch nicht ausverkauft. 4000 Restkarten sind noch übrig.

Die Tageskassen werden geöffnet sein. Wer sich kein Ticket kaufen will, der kann beim Gewinnspiel mitmachen: Hier gehts zum Artikel.

Die Pressestelle des TSV ließ verlauten, dass etwa an die 10.000 Fans erwartet werden. Darunter könnten wieder ehemalige Profis wie Benny Lauth oder Michi Hofmann sein. Angekündigt hat sich auch Necat Aygün. Da die erste Mannschaft am Samstag in Karlsruhe antritt, könnten auch Kaderspieler wie Florian Neuhaus und Nicholas Helmbrecht die Reserve unterstützen. 

Eine Choreographie von Seiten der Löwen-Fans ist aufgrund der Fansituation nicht geplant.  

Quelle: fussball-vorort.de

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

1860-Investor Ismaik droht Hoeneß und dem FC Bayern
1860-Investor Ismaik droht Hoeneß und dem FC Bayern
Maurer: „Medienboykott bringt 1860 nicht nach vorne“
Maurer: „Medienboykott bringt 1860 nicht nach vorne“
Nach Medienbericht: Dieser Portugiese wird nicht 1860-Trainer
Nach Medienbericht: Dieser Portugiese wird nicht 1860-Trainer
Merkur-Kommentar: DFL auf Tauchstation
Merkur-Kommentar: DFL auf Tauchstation

Kommentare