DFL terminiert restliche Hinrundenspiele

Löwen empfangen Dresden am Samstag, Heidenheim am Freitag

+
Daniel Adlung und die Sechziger empfangen am 3. Dezember Dynamo Dresden in der Arena.

München - Der TSV 1860 München bestreitet seine letzten beiden Heimspiele 2016 an einem Samstag und einem Freitag. Das teilte die DFL mit.

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat die restlichen Zweitliga-Spiele in der Hinrunde terminiert - darunter fallen auch die letzten beiden Heimspiele des TSV 1860 im Kalenderjahr 2016. In der Arena empfangen die Löwen noch Dynamo Dresden und den 1. FC Heidenheim.

Die Ansetzungen in der Übersicht:

  • Sa, 03. Dezember, 13.00 Uhr
    TSV 1860 München - Dynamo Dresden
  • Sa., 10. Dezember, 13.00 Uhr
    VfL Bochum - TSV 1860 München
  • Fr, 16. Dezember, 18.30 Uhr
    TSV 1860 München - 1. FC Heidenheim

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Löwen-Chaos geht weiter: Zwei Verwaltungsräte treten zurück
Löwen-Chaos geht weiter: Zwei Verwaltungsräte treten zurück
Ismaik: So entwickelte sich sein Verhältnis zu den Fans
Ismaik: So entwickelte sich sein Verhältnis zu den Fans
So endete Eintracht Braunschweig gegen TSV 1860 München
So endete Eintracht Braunschweig gegen TSV 1860 München
Hoeneß: „Vielleicht baut Trump ja ein neues 1860-Stadion“
Hoeneß: „Vielleicht baut Trump ja ein neues 1860-Stadion“

Kommentare