Tor des Monats: Holt Löwe Neuhaus den Titel?

+
Florian Neuhaus

Mit seinem sensationellen Tor aus rund 50 Metern hat es Florian Neuhaus, U19-Nachwuchstalent des TSV 1860 München, in die Wahl zum ARD-Tor des Monats Mai geschafft.

Im Hinspiel des Halbfinals zur Deutschen U19-Meisterschaft im Dortmunder Signal-Iduna-Park nahm er in der 89. Spielminute beim Stand von 1:1 seinem Gegenspieler an der Mittellinie den Ball ab und zog mit zwei, drei Schritten Anlauf sofort ab. Sein 50-Meter-Hammer passte genau in den Kasten der verdutzten BVB-Junioren.

Am Ende sollte der 2:1-Sieg nicht reichen, Dortmund gewann das Rückspiel in München 2:0, zog ins Finale gegen Hoffenheim ein und sicherte sich den U19-Meistertitel. Mit der Wahl zum ARD-Tor des Monats hat Neuhaus jetzt die Chance, die Halbfinal-Niederlage doch noch in einen persönlichen Sieg zu verwandeln.

Abstimmung zum ARD-Tor des Monats Mai:

http://www.sportschau.de/tdmx/abstimmungx/index.html

Quelle: fussball-vorort.de

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Ismaik: So entwickelte sich sein Verhältnis zu den Fans
Ismaik: So entwickelte sich sein Verhältnis zu den Fans
Sechzig bejubelt den Sieg: „Eine unglaubliche Befreiung“
Sechzig bejubelt den Sieg: „Eine unglaubliche Befreiung“
TSV 1860: Wer ist eigentlich Anthony Power?
TSV 1860: Wer ist eigentlich Anthony Power?
Medien-Boykott: Wir bleiben an der Seite der Löwen-Fans
Medien-Boykott: Wir bleiben an der Seite der Löwen-Fans

Kommentare