Spielbetrieb in der 2. Liga gesichert

Cassalette: DFL gibt 1860 grünes Licht für Lizenz

+
Peter Cassalette.

München - Der TSV 1860 hat endgültig Planungssicherheit. Die Deutsche Fußball-Liga hat den Löwen die Lizenz für die Saison 2016/2017 erteilt.

Das Warten und auch das kleine bißchen Rest-Zittern hat ein Ende. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat dem TSV 1860 München die Lizenz für den Spielbetrieb in der 2. Bundesliga für die Spielzeit 2016/2017 erteilt. Das bestätigte Präsident Peter Cassalette gegenüber dieblaue24.de. "Die DFL hat uns angerufen und grünes Licht für die Lizenz gegeben", so Cassalette.

Investor Hasan Ismaik hatte den Löwen 4,2 Millionen Euro überwiesen, die für die Erteilung der Lizenz benötigt wurden.

Im tz-Gespräch sagte Cassalette zudem: "Das Geld für die Lizenz ist da, unser Profi-Etat bewegt sich im Mittelfeld der Liga. Was darüber hinaus noch gehen wird, werden die nächsten Wochen und Monate zeigen, dazu kann und will ich mich jetzt nicht weiter äußern."

WhatsApp-News zum TSV 1860 gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für Löwen-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Löwen direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

auch interessant

Meistgelesen

Nach Bayern-Attacken: Ex-Löwen-Funktionär greift Hoeneß an
Nach Bayern-Attacken: Ex-Löwen-Funktionär greift Hoeneß an
Ismaik: Neuer Trainer steht fest - das passiert mit Bierofka
Ismaik: Neuer Trainer steht fest - das passiert mit Bierofka
Löwen-Chaos geht weiter: Zwei Verwaltungsräte treten zurück
Löwen-Chaos geht weiter: Zwei Verwaltungsräte treten zurück
Ismaik: So entwickelte sich sein Verhältnis zu den Fans
Ismaik: So entwickelte sich sein Verhältnis zu den Fans

Kommentare