Löwen nicht an einer Verpflichtung interessiert

Probespieler Regula „für die aktuelle Zeit kein Thema“

+
Paulo Roberto Da Costa Regula beim Test gegen den FC Ingolstadt.

München - Das war nix! Nach wenigen im Probetraining ist der Portugiese Paulo Roberto Da Costa Regula am Mittwoch wieder in seine Heimat abgereist. Für die Löwen ist er keine Option.

Knapp eine Woche lang testeten die Sechzger den vereinslosen Portugiesen Paulo Roberto Da Costa Regula im Training, auch im erfolgreichen Test gegen den FC Ingolstadt in der vergangenen Woche kam der Offensivmann zum Einsatz - blieb aber blass.

Eigentlich sollte der 26-Jährige auch gegen den SV Heimstetten noch einmal zum Einsatz kommen, doch eine Erkältung machte diesen Plänen einen Strich durch die Rechnung. Am Mittwoch verließ Regula die Grünwalder Straße - aller Voraussicht nach für immer. Sportchef Thomas Eichin zur tz diplomatisch: „Regula ist für die aktuelle Zeit kein Thema.“ Wahrscheinlich auch nicht für alle anderen Zeiten.

tz

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Nach Bayern-Attacken: Ex-Löwen-Funktionär greift Hoeneß an
Nach Bayern-Attacken: Ex-Löwen-Funktionär greift Hoeneß an
Ismaik: Neuer Trainer steht fest - das passiert mit Bierofka
Ismaik: Neuer Trainer steht fest - das passiert mit Bierofka
Löwen-Chaos geht weiter: Zwei Verwaltungsräte treten zurück
Löwen-Chaos geht weiter: Zwei Verwaltungsräte treten zurück
Ismaik: So entwickelte sich sein Verhältnis zu den Fans
Ismaik: So entwickelte sich sein Verhältnis zu den Fans

Kommentare