Die Bilder

Gleich zwei Neuzugänge erstmals im 1860-Training

+
Rubin Okotie (l.) und Gary Kagelmacher (1860) stemmen Gewichte.

München - Es geht Schlag auf Schlag bei den Löwen: Gleich zwei Neuzugänge haben am Mittwochvormittag erstmals am 1860-Training teilgenommen.

So mancher Kiebitz dürfte sich gewundert haben: Ein völlig unerwartetes Gesicht nahm am Mittwochvormittag am Löwen-Training teil. Es ist Rubin Okotie. Die Verpflichtung des Stürmers war erst am Morgen bestätigt worden, der 27-Jährige kommt von Austria Wien. Und durfte bei der Einheit im Trainingslager dann auch gleich mitmachen.

Noch nicht offiziell verkündet ist die Verpflichtung von Innenverteidiger Gary Kagelmacher - aufgrund bürokratischer Hürden zieht sich der Deal schon seit Tagen hin. Doch es dürfte nicht mehr lange dauern: "Wir sind uns mit dem Spieler und Verein einig. Die Trainingsgenehmigung liegt auch vor", sagt der 1860-Geschäftsführer Sport, Gerhard Poschner.

Okotie und Kagelmacher: Die 1860-Zugänge sind da!

Okotie und Kagelmacher machen bei 1860-Training mit

lin

auch interessant

Meistgelesen

Runjaic mit klarer Warnung in Richtung Andrade
Runjaic mit klarer Warnung in Richtung Andrade
Offiziell: Rejek weg
Offiziell: Rejek weg
Ticker: Löwen unterliegen starken Gladbachern am Tegernsee
Ticker: Löwen unterliegen starken Gladbachern am Tegernsee
Löwen überzeugen im Test: 2:1-Erfolg gegen Bremen
Löwen überzeugen im Test: 2:1-Erfolg gegen Bremen

Kommentare