Es hakt noch an einer Sache

Mölders zu 60? Das sagt der Augsburg-Stürmer

Sascha Mölders, FC Augsburg, TSV 1860 München
+
Sascha Mölders (v.) steht beim FCA auf dem Abstellgleis.

München - Die Löwen suchen einen neuen Stürmer. Anscheinend ist der TSV 1860 bei einem Bundesligisten fündig geworden. Noch hakt das Leihgeschäft mit Sascha Mölders an einer Sache.

„Noch ist nichts passiert“, meinte Sascha Mölders (30), als ihn die tz am Montagmittag am Handy erreichte. Und damit sagte der beim FC Augsburg in Ungnade gefallene Wunschstürmer des TSV 1860 nichts Falsches. Noch fehlte ja tatsächlich das Okay aus Abu Dhabi. „Hasan Ismaik muss jedem Transfer zustimmen“, erklärte 1860-Sportchef Oliver Kreuzer. „Wir sind uns mit Mölders und dem FC Augsburg einig.“

Ein Leihgeschäft soll es werden. Mölders, nicht nur für Kreuzer ein „positiv Verrückter“, steht in Augsburg noch bis 2017 unter Vertrag, ist dort allerdings aufs Abstellgleis geraten. Bei den Löwen wäre der wuchtige Mittelstürmer mindestens eine Alternative zu Rubin Okotie. Ein Leihgeschäft käme allen drei Seiten zupass. Augsburg würde Gehalt sparen, Mölders könnte sich für andere Klubs empfehlen, und die Löwen bekämen einen erfahrenen „Typen“, wie ihn sich Trainer Benno Möhlmann und Kreuzer für das allzu brave Team wünschen. Dass die sportliche Lage bei 1860 prekär ist, stört Mölders nicht. „Das ist ein Ansporn für mich“, sagte er zur tz.

In Augsburg sei die Lage vor drei Jahren brutal gewesen, beim FSV Frankfurt habe er in der Rückrunde 2010 mit drei Toren und zwei Vorlagen mitgeholfen, die Klasse noch zu halten. Und dass Mölders mit seiner Familie nahe Augsburg wohnt und die A-Jugend des SV Mering trainiert, dürfte die Entscheidung für Giesing ebenfalls nicht erschwert haben.

Ludwig Krammer

Ludwig Krammer

E-Mail:Ludwig.Krammer@tz.de

Armin Gibis

Armin Gibis

E-Mail:armin.gibis@merkur.de

auch interessant

Meistgelesen

Es wird ernst: Ribamar am Trainingsgelände gesichtet
Es wird ernst: Ribamar am Trainingsgelände gesichtet
Offiziell: Rejek weg
Offiziell: Rejek weg
Ticker: Löwen unterliegen starken Gladbachern am Tegernsee
Ticker: Löwen unterliegen starken Gladbachern am Tegernsee
Olic und 1860 - Sportchef Eichin hält sich bedeckt
Olic und 1860 - Sportchef Eichin hält sich bedeckt

Kommentare