Alles klar für die Rückkehr

Aigner soll bei Aufstieg 1,5 Mio. extra kosten - Wird er gleich Kapitän?

+
Stefan Aigner (r.) wird wieder Löwe.

München - Medizincheck, dann große Präsentation unter dem Jubel der Fans: Der Plan steht in Sachen Stefan Aigner. Trainer Kosta Runjaic könnte ihm gleich die Kapitänsbinde in Aussicht gestellt haben.

Es ist (fast) geschafft. Der Traum vieler Fans, dass Ex-Löwe Stefan Aigner zurück nach München kommt, ist auf der absoluten Zielgeraden. Die Details zwischen Eintracht Frankfurt und den Sechzigern sowie natürlich auch alle mit dem Spieler wären nach Informationen unserer Onlineredaktion seit Donnerstag geklärt. Jetzt geht's an die Formalitäten. Geplant war, dass er am Samstag seinen Medizincheck absolviert und dann am Sonntag unter tosendem Jubel der Anhänger beim Fanfest an der Grünwalder Straße präsentiert wird.

Die Bild will nun die Modalitäten erfahren haben: 2,5 Millionen Euro soll Aigner an Ablöse kosten, dazu folgt ein saftiger Zuschlag, wenn er die Löwen zum Aufstieg ballert - 1,5 Millionen Euro Bonus stehen im Raum, die Sechzig im Falle des Triumphs wohl gerne noch nach Frankfurt überweisen würde. Das Gesamtpaket liegt jedenfalls deutlich unter dem, was im Winter im Raum stand: Seinerzeit lehnte die Eintracht nach Informationen unserer Onlineredaktion eine 5-Millionen-Offerte eines Champions-League-Vereins ab.

Trainer Kosta Runjaic zeigte sich am Freitag vorsichtig optimistisch und meinte, dass "im Prinzip alles geklärt" sei in Sachen Aigner. "Aber ich spreche da nur über das Sportliche." Er hatte vor mehreren Wochen selbst mit Aigner telefoniert und ihm erklärt, dass er ihn gerne in seinem Team hätte.

Ob er ihm auch gleich ein Versprechen gemacht hat? Die Bild spekuliert, dass Aigner gleich Kapitän werden könnte. Dafür gibt es zwar auch andere Kandidaten - aber keinen zwingenden. Und auch wenn er "neu" ist, würde der Rückkehrer den Löwen-Spirit verkörpern wie kaum ein anderer.

Vormerken, Löwen-Fans! Wir übertragen das Testspiel des TSV 1860 gegen den SC Freiburg am Samstag im Live-Stream.

lin

15 Zugänge fix! Die Neu-Löwen zum Durchklicken

14 Zugänge! Alle Neu-Löwen zum Durchklicken

auch interessant

Meistgelesen

1860-Investor Ismaik droht Hoeneß und dem FC Bayern
1860-Investor Ismaik droht Hoeneß und dem FC Bayern
Nach Medienbericht: Dieser Portugiese wird nicht 1860-Trainer
Nach Medienbericht: Dieser Portugiese wird nicht 1860-Trainer
Pereira ist Trainerkandidat bei 1860 - Interesse bestätigt
Pereira ist Trainerkandidat bei 1860 - Interesse bestätigt
1860 vs Dresden: Polizei im Dauereinsatz
1860 vs Dresden: Polizei im Dauereinsatz

Kommentare