Verletzter Rückkehrer

Hain startet wieder mit dem Lauftraining

+
Stephan Hain.

München - Der zuletzt verletzte Stephan Hain ist beim Zweitligisten TSV 1860 München am Mittwoch wieder ins Lauftraining eingestiegen.

Nach wochenlanger Zwangspause wegen eines Knochenödem im linken Knie rückt für den 25 Jahre alten Stürmer das Saisondebüt damit näher. Verteidiger Guillermo Vallori muss nach seinem Muskelfaserriss in der linken Wade dagegen weiterhin pausieren, wie die „Löwen“ auf ihrer Internetseite mitteilten.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Cassalette nach H96-Spiel: "Hasan hat mich angerufen"
Cassalette nach H96-Spiel: "Hasan hat mich angerufen"
Aigner nach Knie-Verletzung: So geht es mit mir weiter
Aigner nach Knie-Verletzung: So geht es mit mir weiter
Löwen-Goldjunge Andrade: Nur eins muss er noch lernen
Löwen-Goldjunge Andrade: Nur eins muss er noch lernen
Große Umbaupläne für die Allianz Arena
Große Umbaupläne für die Allianz Arena

Kommentare