UEFA verleiht Auszeichnung

Ex-1860 Torwart Gabor Kiraly besser als Neuer und Buffon

+
Gabor Kiraly zeigte die beste Parade des Jahres.

München - Der alte Bekannte mit der grauen Jogginghose dürfte vielen noch geläufig sein. Ex-Löwe Gabor Kiraly erhält nun eine ganz besondere Auszeichnung von der UEFA. 

Jedem Löwen-Anhänger ist dieser Mann noch ein Begriff, kaum ein Fußball-Fan hat nicht zumindest schon einmal etwas von seiner grauen Jogginghose gehört. Die Rede ist von Altmeister Gabor Kiraly, der für den TSV zwischen 2009 und 2014 zwischen den Pfosten stand.

Nun wird dem Ungarn eine ganz besondere Ehre zuteil. Das berichtet die spanische Zeitung Marca. Kiraly wurde von der UEFA für die beste Parade des Jahres ausgezeichnet. Er zeigte diese beim Europameisterschafts-Spiel gegen Belgien. Schütze des Freistoßes, den Kiraly unfassbar stark parierte, war ein bekannter Mann aus der Bundesliga: Kevin de Bruyne.

Kiraly sticht sogar Neuer und Buffon aus

Bei dem Ranking der UEFA war der 40-Jährige zwar namhafter Konkurrenz ausgesetzt, setzte sich aber mit großem Vorsprung durch. Für seine Parade erhielt er 35 Prozent der Stimmen. Auf dem zweiten Rang landete der Russe Igor Akinfeev mit 14 Prozent, auf Platz drei der weltbekannte Torhüter Gianluigi Buffon, der ebenfalls 14 Prozent erreichte. 

In der Auswahl befanden sich auch Paraden von Welttorhüter Manuel Neuer und von Ex-Arsenal Torwart Lukasz Fabianski.

WhatsApp-News zum TSV 1860 gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für Löwen-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Löwen direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

sdm

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Alle Pokal-Tickets weg - 1860-Fans toben und wittern „miese Aktion“
Alle Pokal-Tickets weg - 1860-Fans toben und wittern „miese Aktion“
Eichin offiziell weg - Boykott gestoppt - Bierofka bleibt
Eichin offiziell weg - Boykott gestoppt - Bierofka bleibt
Vorrunde für Boenisch beendet
Vorrunde für Boenisch beendet
1860-Ticker: Eichin weg, Gerges weg - wer kommt jetzt?
1860-Ticker: Eichin weg, Gerges weg - wer kommt jetzt?

Kommentare