Trainer war bei 1860 im Gespräch

Löwen müssen weiter suchen: Kauczinski wird FCI-Coach

+
Markus Kauczinski scheiterte in der vergangenen Saison in der Relegation um die erste Bundesliga.

München - Weil Daniel Bierofka nicht über die nötige Lizenz verfügt, braucht der TSV 1860 für die kommende Spielzeit einen neuen Trainer. Markus Kauczinski, einer der gehandelten Kandidaten, hat nun aber einen anderen Arbeitgeber gefunden.

Markus Kauczinski (46) wird nach einem Bericht des kicker Nachfolger von Ralph Hasenhüttl (48) beim Bundesligisten FC Ingolstadt. Das Fachblatt berichtet, dass der im Sommer nach 15 Jahren in verschiedenen Funktionen beim Zweitligisten Karlsruher SC scheidende Kauczinski in der kommenden Saison neuer Coach des FCI wird.

Kauczinski war auch beim TSV 1860 München als neuer Trainer gehandelt worden. Daniel Bierofka, der in der Saisonschlussphase die Löwen übernommen hat, verfügt nicht über die nötige Fußballlehrerlizenz, um die Blauen auch in der kommenden Spielzeit als Coach zu führen.

Bilder: Die Trainer des TSV 1860 seit 1992

Hasenhüttl, der Ingolstadt zum Aufstieg und in diesem Jahr vorzeitig zum Klassenerhalt geführt hat, wird aller Voraussicht nach zum designierten Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig wechseln. Nach kicker-Informationen wird RB eine Ablöse von drei Millionen Euro für den Österreicher bezahlen. "Es kann nun jederzeit etwas passieren", sagte Ingolstadts Sportdirektor Thomas Linke, der über den neuen Trainer nichts sagen wollte.

Kauczinski, der mit den Badenern im vergangenen Jahr knapp in der Relegation gegen den Hamburger SV am Bundesliga-Aufstieg gescheitert war, wird erstmals im Oberhaus arbeiten. Er hatte dem KSC bereits im Oktober 2015 mitgeteilt, dass er seinen Vertrag nicht verlängern wird. In Ingolstadt trifft er in den Mittelfeldspielern Pascal Groß und Robert Bauer auf frühere Weggefährten aus Karlsruhe.

dh mit Material vom sid

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Vorrunde für Boenisch beendet
Vorrunde für Boenisch beendet
Eichin offiziell weg - Boykott gestoppt - Bierofka bleibt
Eichin offiziell weg - Boykott gestoppt - Bierofka bleibt
Bierofka setzt auf den Leipziger Tempo-Stil
Bierofka setzt auf den Leipziger Tempo-Stil
Pereira ist Trainerkandidat bei 1860 - Interesse bestätigt
Pereira ist Trainerkandidat bei 1860 - Interesse bestätigt

Kommentare