Transfergerücht

Sind die Löwen an diesem Mailand-Profi dran?

+
Stefan Simic spielt momentan bei AC Mailand.

München - Ein junges Talent vom AC Mailand soll auf der Wunschliste der Löwen stehen. Der Spieler ist erst 21 Jahre alt und könnte sich in der Innenverteidigung beweisen.

Der TSV 1860 will sich offenbar in der Abwehr verstärken und sich dabei an keinem geringeren Verein als dem AC Mailand bedienen. Wie milannews.it berichtet, sollen die Löwen ein Auge auf Innenverteidiger Stefan Simic geworfen haben.

Der Youngster lief am Montag für die tschechische U21-Auswahl in Mittersill (Österreich) beim Freundschaftsspiel (1:1) gegen Albanien auf und spielte 90 Minuten durch. Und angeblich war für dieses Spiel auch ein Beobachter von 1860 angekündigt, um das Talent unter die Lupe zu nehmen.

Doch nicht nur die Löwen haben offenbar Interesse an dem 21-Jährigen. Auch die Liga-Konkurrenten Stuttgart und Karlsruhe sollen den Kicker beobachten, ebenso wie der französische Erstligist Montpellier.

Bilder: Die Trainer des TSV 1860 seit 1992

Einziger Haken: Das 1,89 Meter große Talent steht bei dem italienischen Traditionsklub noch bis Sommer 2018 unter Vertrag. Doch vielleicht spekuliert Oliver Kreuzer ja auf ein Leihgeschäft? Für 1860 wäre Stefan Simic nach dem Abschied von Gui Vallori auf jeden Fall eine Verstärkung in der Verteidigung.

tz

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Löwen-Chaos geht weiter: Zwei Verwaltungsräte treten zurück
Löwen-Chaos geht weiter: Zwei Verwaltungsräte treten zurück
Ismaik: So entwickelte sich sein Verhältnis zu den Fans
Ismaik: So entwickelte sich sein Verhältnis zu den Fans
Paukenschlag: TSV 1860 München verhängt Medienboykott
Paukenschlag: TSV 1860 München verhängt Medienboykott
Veh-Entscheidung bis Sonntag, Alternative Hecking - Ex-Löwe als Sportdirektor?
Veh-Entscheidung bis Sonntag, Alternative Hecking - Ex-Löwe als Sportdirektor?

Kommentare