Münchner Unternehmen mit Löwe im Logo

Er würde perfekt passen: Steht der neue 1860-Trikot-Sponsor fest?

+
Blanke Brust bei Victor Andrade - das soll sich bald ändern.

München - Noch spielt der TSV 1860 ohne Sponsorenlogo auf dem Trikot. Doch das könnte sich bald ändern. Ein Münchner Unternehmen soll bereitstehen.

Noch spielen die Löwen mit blanker Brust auf dem Trikot, doch bis zum Start der 2. Bundesliga soll sich das ändern. Aktuell laufen die Gespräche mit potenziellen Nachfolgern für den ausgestiegenen Hauptsponsor VW. Dieser hatte mit dem Slogan "Think Blue" drei Jahre lang die Leiberl des TSV 1860 geworben - zur Freude der Fans.

Doch jetzt könnte Sechzig einen Sponsor an der Angel haben, der den Fans und Verantwortlichen noch einen Tick mehr gefallen könnte, denn dieser trägt einen Löwen im Logo. Einem Bericht von dieblaue24.com zufolge soll die Versicherung "Die Bayerische" demnächst als neuer Hauptsponsor präsentiert werden. Bis 2012 firmierte sie unter dem Namen Bayerische Beamten Versicherungen (BBV).

Schon im Sommer 2014 habe es Gespräche zwischen 1860 und der Versicherung gegeben haben - damals soll es um ein Premiumsponsoring (also nicht um die Trikotwerbung) gegangen sein. Klappt es jetzt? Für die Fans und auch für die Löwen wäre "Die Bayerische" wohl ein echter Volltreffer. Die gestreiften Trikots mit dem Löwen-Logo des Versicherers könnten so zu einem echten Renner werden.

Wir erinnern uns: Von 1994 bis 1999 warb Löwenbräu auf der Brust der Löwen. "Die Bayerische" würde also 17 Jahre später den Löwen (diesmal bildlich) als Sponsor zurück aufs 1860-Trikot bringen.

1860 und seine Trikots: Ein historischer Streifzug

WhatsApp-News zum TSV 1860 gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für Löwen-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Löwen direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Löwen-Chaos geht weiter: Zwei Verwaltungsräte treten zurück
Löwen-Chaos geht weiter: Zwei Verwaltungsräte treten zurück
Ismaik: So entwickelte sich sein Verhältnis zu den Fans
Ismaik: So entwickelte sich sein Verhältnis zu den Fans
So endete Eintracht Braunschweig gegen TSV 1860 München
So endete Eintracht Braunschweig gegen TSV 1860 München
Hoeneß: „Vielleicht baut Trump ja ein neues 1860-Stadion“
Hoeneß: „Vielleicht baut Trump ja ein neues 1860-Stadion“

Kommentare