Vier Kandidaten hoch im Kurs

1860-Trainer? Das sagt Thorsten Fink 

München - Die Löwen brauchen im Sommer einen neuen Trainer. Wer wird Nachfolger von Friedhelm Funkel? Zwei "frisch entlassene" sollen Kandidaten sein.

Die Löwen brauchen einen neuen Sportchef. Und einen neuen Trainer. Die Suche nach einem Nachfolger für Friedhelm Funkel ist schon länger in vollem Gange - Funkel hat nach eigener Aussage schon vor zwei Wochen den Verantwortlichen mitgeteilt, dass er im Sommer den Klub verlässt.

Nach Informationen unserer Onlineredaktion stehen folgende vier Namen hoch im Kurs:

Bruno Labbadia.

Bruno Labbadia (48): Seit Sommer ist der ehemalige Stürmer ohne Job. Durch Stationen beim VfB Stuttgart, dem Hamburger SV und Bayer Leverkusen bringt er viel Erfahrung mit. Allerdings möchte er eigentlich noch eine längere Auszeit nehmen.

Thorsten Fink (46): Beim FC Basel war er der große Held, beim Hamburger SV ist er gescheitert. Er wäre sicherlich daran interessiert, noch mal in Deutschland zu beweisen, dass er es kann. "Mich hat bisher niemand kontaktiert. Deswegen mache ich mir keine Gedanken", erklärte Fink am Donnerstag auf Nachfrage unserer Onlineredaktion. Ausschließen will er für die Zukunft nichts. "Es gibt keinen Verein auf der Welt, bei dem ich sagen würde: Den würde ich nicht trainieren", so Fink. Er ergänzt: "Ich wohne zwar in München, aber mein Ziel ist das erste Liga."

Holger Stanislawski (44): Ein Kult-Kopf, der genau jenen von 1860-Präsident Gerhard Mayrhofer immer wieder proklamierten Rock'n'Roll verkörpern würde. Wie unsere Onlineredaktion erfuhr, war er vor rund drei Wochen in München. Aus rein privaten Gründen, betont seine Berateragentur auf Anfrage.

Lothar Matthäus (53): Die Löwen-Verantwortlichen haben einem Engagement schon mehrfach eine Absage erteilt. Doch wie unsere Online-Redaktion aus vereinsnaher Quelle erfuhr, soll es zumindest einzelne Befürworter unter den Beteiligten geben.

Armin Linder

1860-Trainer: Kandidaten und Fan-Wünsche

1860-Trainer-Gerüchte: Wer wird's nun?

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Was wurde eigentlich aus Adel Taarabt?
Was wurde eigentlich aus Adel Taarabt?
Aigner verrät: Mein Sohn Felix ist schon ein Löwe
Aigner verrät: Mein Sohn Felix ist schon ein Löwe
Aigner: "Wir müssen mal die Kirche im Dorf lassen"
Aigner: "Wir müssen mal die Kirche im Dorf lassen"
Matmour verrät: Darauf freue ich mich bei der Wiesn am meisten
Matmour verrät: Darauf freue ich mich bei der Wiesn am meisten

Kommentare