tz-Expertenkolumne

Ex-Meisterlöwe Grosser fordert: "Zieht an einem Strang"

+
Peter Grosser.

München - In der tz-Expertenkolumne fordert Peter Grosser, Meister mit Sechzig im Jahr 1966, dass die Löwen schleunigst die Weichen für die neue Saison stellen müssen.

Ich war am Sonntag mit meinen Kollegen aus der Meistermannschaft im Stadion, und uns ist natürlich ein Stein vom Herzen gefallen, als der Klassenerhalt in trockenen Tüchern war. Mit Daniel Bierofka ist der richtige Mann für den Endspurt gerade noch ins Amt gekommen, er hat dieser führungs(spieler)losen Mannschaft mit seiner energischen, verbindlichen Art neues Leben und neue Courage eingehaucht. Die Saison wird damit zwar keine gute mehr, auch keine passable, aber immerhin wurde die Katastrophe abgewendet – zwei Wochen früher als im vergangenen Jahr. Auf den ersten Blick sind die Voraussetzungen für die neue Saison besser als 2015. Mit Oliver Kreuzer gibt es einen Sportdirektor, dem ich – anders als Gerhard Poschner – zutraue, dass er einen vernünftigen Kader an den Start bringt.

Allerdings wird auch er davon abhängen, wie viel Geld Hasan Ismaik letztlich zur Verfügung stellt. Schon die Findung eines Trainers ist extrem schwer. Jeder gute Kandidat will wissen, was ausgegeben werden kann und wo die Ziele liegen. Die Weichen müssen jetzt also schnellstmöglich gestellt werden, damit Planungssicherheit herrscht. Ich kann nur an die Vernunft aller Beteiligten appellieren, Gremien und Fans eingeschlossen: Zieht im Sinne des Vereins an einem Strang, arbeitet miteinander und nicht gegeneinander und lasst die Leute agieren, die etwas von der Sache verstehen.

In der Vergangenheit waren das oft nur Lippenbekenntnisse. Nach dem zweiten Abstiegskampf in Folge sollten jetzt aber eigentlich alle wissen, dass es ohne vernünftiges Konzept und ohne frisches Geld nicht funktionieren kann. Hasan Ismaik hat die Fäden in der Hand. Von seinem Vertrauen werden die Planungen abhängen. Noch eine Zittersaison kann er nicht ernsthaft wollen. Wenn jetzt nicht die Lehren aus der Vergangenheit gezogen werden, dann war der Abstieg nur vertagt.

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Ticker zum Nachlesen: 1860 unterliegt in Bochum
Ticker zum Nachlesen: 1860 unterliegt in Bochum
Bierofka streicht Perdedaj und Degenek - Liendl in Bochum dabei
Bierofka streicht Perdedaj und Degenek - Liendl in Bochum dabei
Vorrunde für Boenisch beendet
Vorrunde für Boenisch beendet
Eichin offiziell weg - Boykott gestoppt - Bierofka bleibt
Eichin offiziell weg - Boykott gestoppt - Bierofka bleibt

Kommentare