Neuzugang unterschreibt bis Juni 2017

Buchbach verpflichtet verletzten Stürmer

+
Trägt jetzt Rot: Stefan Mauerkirchner (hier im Trikot des SB Chiemgau Traunstein) wechselt zum TSV Buchbach.

TSV Buchbach - Der TSV Buchbach hat einen neuen Angreifer verpflichtet: Stefan Mauerkirchner kommt vom Landesligisten SB Chiemgau Traunstein. Damit reagiert der Fußball-Regionalligist auf die Verletztenmisere, die sich am Sonntag beim 2:5 gegen den 1. FC Nürnberg 2 weiter fortgesetzt hat.

Nach der Niederlage in der Sonntagspartie hatten die Rot-Weißen gerade noch 13 Feldspieler zur Verfügung und mussten dringend vor Ende der Wechselfrist nachjustieren, nachdem Christian Brucia und Andreas Markmüller mit Knieverletzungen vom Platz mussten. Mauerkirchner hat in den letzten vier Spielzeiten in 101 Spielen in der Bezirksliga Ost und in der Landesliga Südost 47 Treffer für Traunstein erzielt. Der 22-Jährige verletzte sich aber im dritten Saisonspiel und wird bis Ende September wegen eines Muskelbündelrisses ausfallen. „Für uns ist wichtig, dass er spätestens im Februar voll angreifen kann“, sagt Buchbachs 2. Abteilungsleiter Georg Hanslmaier. Mauerkirchner hat beim TSV Buchbach als Vertragsamateur bis Juni 2017 unterschrieben. Hanslmaier: „Die Fahrtstrecke von Traunstein bis Buchbach ist natürlich auch nicht ohne. Alles weitere warten wir ab. Aber er hat auf jeden Fall Perspektive.“

Text: Michael Buchholz

Quelle: fussball-vorort.de

Mehr zum Thema:

auch interessant

Meistgelesen

Schwabl liebäugelt mit zwei Verstärkungen
Schwabl liebäugelt mit zwei Verstärkungen
Schromm gibt Spielern Hausaufgaben für die Winterpause
Schromm gibt Spielern Hausaufgaben für die Winterpause
Pipinsried holt Manchings Top-Torjäger
Pipinsried holt Manchings Top-Torjäger
Sulmer bekennt sich zum SV Pullach
Sulmer bekennt sich zum SV Pullach

Kommentare