Unterföhring will nach herber Klatsche punkten

Drei Spieler, eine Position – FCU-Roulette auf der Doppelsechs

+
Yasin Yilmaz (li.) ist wieder einsatzbereit.

FC Unterföhring - Richtig kann sich niemand in Unterföhring erklären, wie die 0:4-Niederlage gegen Heimstetten am Mittwoch zustande kam im verrücktesten Kick seit langer Zeit. Vor der Fahrt zum FC Pipinsried (Sonntag, 17 Uhr) wehrt sich aber Trainer Andreas Pummer dagegen, alles zu schlecht zu sehen

„Wenn wir das Tor in der ersten Halbzeit machen, dann geht es dahin“, sagt er zum Festival der vergebenen Chancen. Auf der starken Leistung müsse man aufbauen. Er hebt vor allem Jakub Dora hervor: „Bei jeder gefährlichen Szene war er der Ausgangspunkt.“ Das wiederum sorgt auf der Doppelsechs für ein Aufstellungsroulette auf dem allerhöchsten Niveau. Mit Yasin Yilmaz ist der Kopf der Mannschaft wieder einsatzbereit, obendrein befindet sich mit Michael Kain eine Stammkraft der vergangenen Jahre in Wartestellung.

Dora wiederum könnte auch wieder in die offensive Mittelfeldreihe vorrücken, um für Yilmaz den Platz frei zu machen. Der auch in der Innenverteidigung oft eingesetzte Kain steht in der Viererkette hinter Arijanit Kelmendi, der gegen Heimstetten eine sehr starke Leistung brachte. „Beim ersten Tor hat er sich von Orhan Akkurt wegbewegt“, sagt Pummer. Dieser entscheidende Fehler sei das Lehrgeld, das Talente wie der aus Deisenhofen gekommene 21-Jährige zahlen müssten. „Zu einem Bayernliga-Topmann fehlt noch einiges“, sagt der FCU-Trainer, der Kelmendi aber viel zutraut. Der Innenverteidiger wäre nicht der erste junge Mann, der in Unterföhring zum Spitzenspieler heranreift.

Nach sechs Punkten aus vier Spielen fahren die Unterföhringer nicht ohne Druck nach Pipinsried. Der Gegner startete mit vier Punkten schwach, aber Pummer warnt: „Die haben noch mehr Qualität durch ihre neu dazu bekommenen Spieler. Bei zwei spielstarken Mannschaften sind immer hohe Ergebnisse möglich.“ Nico Bauer

Aufstellung: Fritz – Schlottner, Brandstetter, Kelmendi, Mayer (Putta) – Hofmann, Yilmaz – A. Arkadas (Krabler), T. Arkadas, Dora – Faber.

Text: Nico Bauer

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Sulmer bekennt sich zum SV Pullach
Sulmer bekennt sich zum SV Pullach
Kupka und sein Kampf für den Amateurfußball
Kupka und sein Kampf für den Amateurfußball
Hürzeler: "Würde Höß gerne seinen Traum erfüllen"
Hürzeler: "Würde Höß gerne seinen Traum erfüllen"
Tomic-Volley im Video: Bayern-Treffer des Monats als Weihnachtsgeschenk?
Tomic-Volley im Video: Bayern-Treffer des Monats als Weihnachtsgeschenk?

Kommentare