Wer schnappt sich die 15 Kisten ERDINGER Weißbier?

ERDINGER Weißbräu präsentiert die Top-Torjäger: A-Klasse-Bomber auf den Spuren von Hain

+
Oliver Duchale, Srdjan Ivkovic und Martin Plonner sind die besten Torjäger in den jeweiligen Ligen.

Fussball Vorort - Für viele Torjäger ist jetzt schon die Zeit gekommen, die Füße erst einmal hochzulegen. Am besten vor dem Kamin in einer Decke eingemummelt, mit dem Smartphone in der Hand und in der Torjägerliste scrollend.

Da wäre die Vorstellung natürlich schön, wenn man im kommenden Sommer 15 Kästen ERDINGER Weißbier auf der Terrasse stehen hat. Fussball Vorort und ERDINGER Weißbräu stellen auch im Monat November die Führenden der Torjägerlisten vor.

761 Tore von 52 unterschiedlichen Torjägern: Die treffsichersten Spieler unter ihnen sind Stephan Hain, Benjamin Wall und Andreas Staufner mit je 22 Toren. Während Hain in der Regionalliga für die SpVgg Unterhaching in den gegnerischen Strafräumen für Angst und Schrecken sorgt, machen Staufner und Wall die A-Klassen zu Kleinholz. In manchen Ligen haben sich die Kicker im Vergleich zum Monat Oktober behauptet, in anderen gab es einen Führungswechsel.

Hier der große Überlick:

Regionalliga Bayern:

Stephan Hain - SpVgg Unterhaching (22 Tore)

Bayernliga Süd:

Orhan Akkurt - SV Heimstetten (18 Tore)

Landesliga Südost:

Philipp Schmidt - ASV Dachau (14 Tore)

Landesliga Südwest:

Jerome Faye - Türkspor Augsburg 1972 (19 Tore)

Bezirksliga Nord:

Oliver Duchale - TSV Rohrbach (19 Tore)

Bezirksliga Ost:

Alin Ionas - TSV Ampfing (19 Tore)

Bezirksliga Süd:

Sinan Neumaier-Süngüoglu - Anadolu Bayern (15 Tore)

Kreisliga Donau/Isar 1:

Patrick Palfy - SV Karlshuld (17 Tore)

Kreisliga Donau/Isar 2:

Jimmy Moro - TSV Nandlstadt (16 Tore)

Kreisliga München 1:

Christopher Kolbeck - SV Untermenzing (9 Tore)

Kreisliga München 2:

Philip Sterr - TSV Gräfelfing (17 Tore)

Kreisliga München 3:

Eray Özcan - SVN München (8 Tore)

Kreisliga Zugspitze 1:

Srdjan Ivkovic - 1.FC Garmisch-Partenkirchen (22 Tore)

Kreisliga Zugspitze 2:

Josef Noder - FC Penzing (13 Tore)

Kreisklasse Donau/Isar 3:

Tobias Duffner - SV Marzling (11 Tore)

Kreisklasse Donau/Isar 4:

Wolfgang Föhringer - SV Eichenried (20 Tore)

Kreisklasse München 1:

Oliver Wargalla - TSV Markt Indersdorf (19 Tore)

Kreisklasse München 2:

Matthias Poschenrieder - FT München-Gern (16 Tore)

Kreisklasse München 3:

Daniel Fischer - DJK Würtmal Planegg (10 Tore)

Kreisklasse München 4:

Janik Hoffmann - TSV Solln (13 Tore)

Kreisklasse München 5:

Marcel Gessler - RW Oberföhring (12 Tore)

Kreisklasse München 6:

Martin Huber - ASV Glonn (12 Tore)

Kreisklasse Zugspitze 1:

Karol Kopec - FC Emmering (19 Tore)

Kreisklasse Zugspitze 2:

Stefan Münch - TSV Weyarn (13 Tore)

Kreisklasse Zugspitze 3:

Martin Plonner - SG Eberfing-Marbach (22 Tore)

Kreisklasse Zugspitze 4:

Dominik Schmid - FSV Eching (10 Tore)

Florian Bonfert - FT Jahn Landsberg (10 Tore)

Patrick Steber - FT Jahn Landsberg (10 Tore)

Alexander Willbiller - SV Igling (10 Tore)

A-Klassen 1-8 Donau/Isar:

A-Klasse 5: Andreas Strasser - FC A Unterbruck (20 Tore)

A-Klasse 6: Thomas Vogl - SV Vötting (13 Tore)

A-Klasse 7: Benjamin Wall - FC Forstern (22 Tore)

A-Klasse 8: Richard Hehenberger - SC Kirchasch (20 Tore)

Damit ist Wall gemeinsam mit Stephan Hain und Andreas Staufner der erfolgreichste Goalgetter aller Torschützenlisten. Im Bereich Donau/Isar geizen auch andere Stürmer mit Toren nicht. Andreas Strasser vom FCA Unterbruck und Richard Hehenberger vom SC Kirchasch (je 20 Tore) sind ebenfalls noch im Gespräch mit um Torjägerkrone. Für die Stürmer der A-Klasse 6 wird es schwer, noch ein Wörtchen mitzureden

A-Klassen 1-6 München:

A-Klasse 1: Mitat Ergin - SV Türk Dachau (10 Tore)

                  Felice Palumbo - SV Türk Dachau (10 Tore)

                  Leopold Müller - SpVgg Röhrmoos (10 Tore)

                  Adinane Ouro-Bodi - SV Ampermoching (10 Tore)

A-Klasse 2: Benedikt Junker - FC Fasanerie-Nord II (13 Tore)

A-Klasse 3: Florian Brömler - FC Hertha II (11 Tore)

                  Michael Merkl - TSV Gräfelfing II (11 Tore)

A-Klasse 4: Felix Hummel - SpVgg Thalkirchen II (11 Tore)

A-Klasse 5: Ufuk Biberoglu - SV Akgüney Spor II (8 Tore)

A-Klasse 6: Matthias Grasser - VfB Forstinning II (12 Tore)

Der Bierlaster würde aktuell den Weg zum FC Fasanerie-Nord II wählen. Doch Benedikt Junker hat noch einige Konkurrenten hinter sich, die in aussichtsreicher Position liegen. 

A-Klassen 1-8 Zugspitze:

A-Klasse 1: Sandro Ciaramella - TSV Türkenfeld (17 Tore)

A-Klasse 2: Thomas Strasser - FC Eichenau (18 Tore)

A-Klasse 3: Josef Estner - SC Wall (15 Tore)

A-Klasse 4: Andreas Staufner -  TSV Hofolding (22 Tore)

A-Klasse 5: Simon Müller - TSV Pähl (15 Tore)

A-Klasse 6: Anton Guggemoos - SV Söchering (15 Tore)

A-Klasse 7: Manuel Bechmann - FC Scheuring (15 Tore)

A-Klasse 8: Markus Bader - SV Apfeldorf (14 Tore)

                  Florian Woerle - TSV Steingaden (14 Tore)

 

Wäre die Saison jetzt zu Ende, dürften sich die Kicker des TSV Hofolding über 15 Kästen ERDINGER Weißbier freuen. Andreas Staufner hat mit 22 Toren einen Vorsprung von vier Hütten auf den Zweitplatzierten. 

 

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Sulmer bekennt sich zum SV Pullach
Sulmer bekennt sich zum SV Pullach
Kupka und sein Kampf für den Amateurfußball
Kupka und sein Kampf für den Amateurfußball
Hürzeler: "Würde Höß gerne seinen Traum erfüllen"
Hürzeler: "Würde Höß gerne seinen Traum erfüllen"
Tomic-Volley im Video: Bayern-Treffer des Monats als Weihnachtsgeschenk?
Tomic-Volley im Video: Bayern-Treffer des Monats als Weihnachtsgeschenk?

Kommentare