Eins von nur fünf Teams in Deutschland

Bundesligareif: In dieser Statistik steht Garching vor Bayern und Red Bull

+
Zusammen an die Spitze: Die Garchinger um Kapitän Dennis Niebauer haben dieses Jahr viele Anlässe zu feiern - jetzt gehören sie offensiv zur Elite Deutschlands.

VfR Garching - Dass der VfR Garching eine historische Saison spielt, ist schon seit längerem bekannt. Nachdem sie in der Tabelle schon vor den großen Löwen und Bayern standen, folgt jetzt der nächste Meilenstein.

Laut der Datenbank von Sportstatistik-Spezialist Opta ist die Mannschaft von Coach Daniel Weber einer von nur fünf Vereinen deutschlandweit, der in jedem Spiel diese Saison getroffen hat. Untersucht wurde für diese Zahlen die erste bis vierte Liga. Die Garchinger rangieren damit vor 16 Bundesligisten (ausgeschlossen dem FC Bayern und RB Leipzig, die ebenfalls in allen Ligaspielen trafen) sowie allen Zweitligisten mit Ausnahme des 1. FC Nürnbergs.

Von Ungefähr kommt dieser Hammer nicht. Als Aufsteiger stellt der VfR aktuell die viertbeste Offensive der Regionalliga Bayern. Zu verdanken haben sie das vor allem Torjäger Manuel Eisgruber (Vierter der Torschützenliste mit elf Treffern), Kapitän Dennis Niebauer und Edeljoker Stefan de Prato. Zusammen erzielten diese drei Spieler 26(!) der 37 Garchinger Tore. Mit Eisgruber haben wir letzte Woche ein Video-Interview geführt, das ihr unten anschauen könnt.

Aktuell ist Webers Team punktgleich Zweiter der Regionalliga. Wie dieser Coup zustande kam, könnt ihr hier in der Hinrundenanalyse lesen. Am kommenden Sonntag trifft die Defensive um Keeper Daniel Maus, den der Trainer nach dem Sieg in Buchbach hervorhob, auf den fulminanten Angriff der SpVgg Unterhaching. Mit einem Sieg würde der VfR die nächste Premiere feiern: sie wären damit in dieser Saison das erste Team, das die SpVgg schlägt.

Text: Conan Furlong

 

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Schwabl liebäugelt mit zwei Verstärkungen
Schwabl liebäugelt mit zwei Verstärkungen
Schromm gibt Spielern Hausaufgaben für die Winterpause
Schromm gibt Spielern Hausaufgaben für die Winterpause
Karriereende mit 27! Wenningers Körper will nicht mehr
Karriereende mit 27! Wenningers Körper will nicht mehr
Pipinsried holt Manchings Top-Torjäger
Pipinsried holt Manchings Top-Torjäger

Kommentare