Gleich ein Härtetest zum Auftakt

Haching startet am Montag mit Vorbereitung

+
Schon nächsten Montag bittet Hachings Trainer Claus Schromm zum Trainingsauftakt.

SpVgg Unterhaching – Am kommenden Montag endet für die SpVgg Unterhaching die Zeit der Erholung und Regeneration. Nach dem Sommerurlaub müssen die Spieler von Chef-Trainer Claus Schromm zum Laktattest antreten.

Am Dienstag, 14. Juni, findet schließlich die erste normale Trainingseinheit statt. Beginn: 15 Uhr.

Nach zwei Vorbereitungswochen am Sportpark bricht der Haching-Tross schließlich am 27. Juni ins Trainingslager nach Schlanders in Südtirol auf. Dort stehen einige Tage mit vielen intensiven Trainingseinheiten an, um das Team gleich von Beginn an optimal auf die neue Regionalligasaison vorzubereiten.

Der 1. Spieltag der Saison 2016/2017 wird vom 14. bis 17. Juli ausgetragen. Ein echter Härtetest erwartet die Rot-Blauen am Freitag, 8. Juli in Grasbrunn. Da treffen die Unterhachinger nämlich auf den Zweitliga-Aufsteiger FC Würzburger Kickers.

Hachinger Testspiele

17. Juni, 18 Uhr gegen TuS Holzkirchen in Holzkirchen

18. Juni, 16 Uhr gegen FC Nickelheim in Nickelheim

19. Juni, 17 Uhr gegen SV Söchtenau in Söchtenau

25. Juni, 15 Uhr: Blitzturnier in Deisenhofen

5. Juli, 20:15 Uhr gegen ESV Neuaubing (mit vielen Asylbewerbern) in Neuaubing (live im Fernsehen auf Sport1)

8. Juli, 16 Uhr gegen FC Würzburger Kickers in Grasbrunn

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Pipinsried holt Manchings Top-Torjäger
Pipinsried holt Manchings Top-Torjäger
Sulmer bekennt sich zum SV Pullach
Sulmer bekennt sich zum SV Pullach
Kupka und sein Kampf für den Amateurfußball
Kupka und sein Kampf für den Amateurfußball
Hürzeler: "Würde Höß gerne seinen Traum erfüllen"
Hürzeler: "Würde Höß gerne seinen Traum erfüllen"

Kommentare