Nach schwerer Krankheit verstorben

Haching trauert um Aufstiegsheld Ivica Vladimir († 51)

+
Ivica Vladimir starb im Alter von 51 Jahren.

SpVgg Unterhaching - Trauer in Unterhaching: Ivica Vladimir, einer der Aufstiegshelden der SpVgg von 1999, ist im Alter von nur 51 Jahren in seiner Heimat Kroatien gestorben. Das teilte der Regionalligist mit. Er erlag laut der Mitteilung einer „schweren Erkrankung“.

Vladimir kam 1992 vom Grazer AK aus Österreich nach Unterhaching, als der Verein gerade zum zweiten Mal in seiner Geschichte in die Zweite Liga aufgestiegen war. Seine Profi-Karriere begonnen hatte er 1988 bei NK Osijek. Bis 1999 absolvierte der kantige Innenverteidiger insgesamt 94 Zweitliga-Partien für den Verein und gehört damit bis heute zu den Top Ten der Akteure mit den meisten Zweitliga-Einsätzen.

1993 blieb er auch nach dem Abstieg in die Regionalliga treu, feierte den Wiederaufstieg 1995 und gehörte schließlich in der Saison 1999/2000 auch zur Mannschaft, der sensationell der Aufstieg in die Bundesliga gelang. 1997 warf den sympathischen Kroaten ein Kreuzbandriss zurück, nach dem er sich wieder ins Team zurückkämpfte. Im Aufstiegsjahr zog er sich allerdings in einem Heimspiel erneut eine schwere Knieverletzung (u.a. einen Knorpelschaden) zu. Offiziell gehörte Vladimir auch in der ersten Hachinger Bundesliga-Saison noch zum Kader, konnte aber nicht mehr spielen. 2000 musste er seine Karriere nach insgesamt 167 Partien (4 Tore) für die SpVgg beenden und stellte einen Antrag auf Sportinvalidität.

Vladimir, zu seiner aktiven Zeit von allen „Ivo“ gerufen und von den Mitspielern mit dem Beinamen „Mr. Zuverlässig“ geehrt, hinterlässt Ehefrau Marina (45) und Tochter Matea (21).

Text: Christian Amberg

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Schwabl liebäugelt mit zwei Verstärkungen
Schwabl liebäugelt mit zwei Verstärkungen
Schromm gibt Spielern Hausaufgaben für die Winterpause
Schromm gibt Spielern Hausaufgaben für die Winterpause
Karriereende mit 27! Wenningers Körper will nicht mehr
Karriereende mit 27! Wenningers Körper will nicht mehr
Pipinsried holt Manchings Top-Torjäger
Pipinsried holt Manchings Top-Torjäger

Kommentare