Toto-Pokal

Haching trifft in der zweiten Pokalrunde auf den SV Egg an der Günz

+
Auswärtsreise: Am 24. August tritt die SpVgg beim SV Egg a. d. Günz an.

SpVgg Unterhaching - Der Bayerische Fußball-Verband hat die zweite Hauptrunde im Toto-Pokal ausgelost, die am Mittwoch, 24. August, ausgetragen wird.

Regionalliga-Spitzenreiter SpVgg Unterhaching als einzig verbliebener Vertreter aus dem südlichen Landkreis München tritt beim Südwest-Landesligisten SV Egg a.d. Günz an; das Team rangiert dort derzeit an dritter Stelle. Im Pokalwettbewerb 2016/17 werden insgesamt Prämien von 37 000 Euro vergeben, allein 5000 Euro für den Sieger – der darf dann nächste Saison in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals starten.

Text: Redaktion Münchner Merkur (Süd)

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Schwabl liebäugelt mit zwei Verstärkungen
Schwabl liebäugelt mit zwei Verstärkungen
Schromm gibt Spielern Hausaufgaben für die Winterpause
Schromm gibt Spielern Hausaufgaben für die Winterpause
Karriereende mit 27! Wenningers Körper will nicht mehr
Karriereende mit 27! Wenningers Körper will nicht mehr
Pipinsried holt Manchings Top-Torjäger
Pipinsried holt Manchings Top-Torjäger

Kommentare